Magendarm!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was sagt Dein Arzt? Hat er Dich nicht schonmal gründlich untersucht bzw. den Magen/Darm untersuchen lassen? Würde ich aber drauf bestehen wenn es regelmäßig wieder auftritt.

BlackB0mb 24.03.2010, 19:28

Sie hat mich untersucht. (keine spiegelung) Sie hat alles abgetastet und ultarschall bilder gemacht, alles war so wie es sein soll.

0
amdros 24.03.2010, 19:44
@BlackB0mb

Das das evtl. sogar seelisch bedingt ist??? Die Möglichkeit schon mal in Betracht gezogen?

0

ja ich habe auch die selbe beschwerden gehabt,und der grund war lebensmittel unvertreglichkeit ( lactose intolerant ) immer wieder durchfall, blähungen, übelkeit, immer müde.......am besten lebensmittel vertreglichkeit teste machen. http://www.schrotundkorn.de/2000/sk0011e5.htm

hier ist noch detaliert geschrieben

Einen wunderschönen guten morgen BlackBomb!

Da du das schon seit einem Jahr hast könnte es auch eine Nahrungsmittelunverträglichkeit sein. Fructose/ Lactose/ Gluten kommt da in erster Linie in Betracht.

Ich selbst leide auch an Zöliakie, schau doch mal unter www.glutencheck.com, da kannste ja mal unter "Symptome" schauen, vielleicht erkennst du dich ja da wieder und kannst dich gezielt untersuchen (lassen)!?

Lg, resa

Zur Darmsanierung:

Chlorophyll versorgt die Zellen mit Sauerstoff; denn es ist in der Lage das im Übermaß vorhandene tödliche Kohlendioxid in Kohlenoxid und Sauerstoff aufzuspalten.

Es entgiftet, regeneriert unser Blut und harmonisiert das Säure-Basen-Verhältnis im Körper. Grüne Säfte bieten darüber hinaus eine geradezu verschwenderische Fülle an Vitaminen und Mineralien.

Und wenn Du Dir das Gras oder andere Wildpflanzen frisch aus dem Garten pflücken oder es auf Deiner Fensterbank ziehst, dann gelangt die im grünen Blatt gespeicherte Lichtenergie geradewegs in Deinem Körper.

Ersetze während einer Darmsanierung (und auch danach!) so oft wie möglich eine Mahlzeit durch einen Power-Drink aus beispielsweise folgenden Zutaten:

100 Gramm Gras

150 Gramm andere verfügbare Wildpflanzen (Giersch, Löwenzahn, Wilde Melde)

½ Bio-Zitronen mit Schale

400 Gramm Äpfel

1 Scheibchen frischer Ingwer

Lasse erst die Pflanzen durch den Entsafter, anschließend die Zitrone und den Ingwer.

Dann fülle einfach so lange mit Äpfeln auf, bis Dir der Saft schmeckt bzw. bis Du etwa 1/2 Liter Saft erhalten habst.

Am wirkungsvollsten sind solche Säfte auf leeren Magen.

Dann musst du mal überlegen, ob es eine psychosomatische Erkrankung ist. Umgangssprachlich "etwas schlägt sich auf den Magen"....

BlackB0mb 24.03.2010, 19:30

Kann sein das es durch stress hervorgerufen wird aber das kann ich nicht ganz glauben aus dem grund weil 1. keiner in meiner famiele so was hat 2. ich nicht vielen stress faktoren ausgesetzt bin auser(schule, Msa).

0

Immer gut und hilfreich für Körper und Seele ist kontrolliertes Heilfasten.

Das kann zwischen 8 Tagen und 3 Wochen dauern. Der Körper wird dabei von innen gereinigt.

Der Darm kann sich wunderbar regenerieren und nimmt nachher seine Arbeit wieder so auf, wie es sein soll.

"Der Tod sitzt im Darm". Das ist eine Jahrhunderte alte Erkenntnis.

Ist der Darm gesund, ist der Mensch gesund.

Und nichts ist besser geeignet um zur Darmgesundung beizutragen als ein kontrolliertes Heilfasten.

Ein Hungergefühl hat man dabei nur die ersten drei Tage, danach verschwindet es und im Laufe des Fastens fühlt man sich immer besser und fitter.

BlackB0mb 24.03.2010, 19:46

Danke für die antwort^^ Ich mach seit 3 wochen so ein halb heilfasten und es wird nicht besser ich esse viel Gemüse und trincke am tag 1-2 Liter wasser aber es wird mal besser und dann wieder schlechter das ist mein problem könnte das vllt Chronisch sein? (bin 16)

0
Entdeckung 24.03.2010, 20:08
@BlackB0mb

Was meinst Du mit Halbheilfasten? Halb geht nicht. Hast Du einen Arzt zu Rate gezogen. Dich vorher untersuchen lassen und gefragt, welche Art von Heilfasten für Dich die beste wäre?

Hast Du jemanden, der Dein Fasten kontrolliert? Dich dabei berät?

Wenn Du das alles mit Nein beantwortest, dann ist es nicht das, wovon ich spreche.

0
BlackB0mb 24.03.2010, 22:15
@Entdeckung

Es ist nicht das was du meinst Heilfasten ist nur brei und wasser oder nur wasser ich habe viel wasser und kaum was gegessen hab bis jetzt 6 Kilo abgenommen.

0
Entdeckung 24.03.2010, 22:19
@BlackB0mb

Wer hat Dir dieses Programm zusammengestellt. Hast Du vorher mit einem Arzt darüber gesprochen?

Nur Wasser zu trinken, während des Heilfastens ist nicht üblich und scheint mir problematisch zu sein.

Von wem oder von wo hast Du dieses Diätprogramm?

Und was ist das für ein Brei? Woraus besteht der?

0
BlackB0mb 28.03.2010, 10:21
@Entdeckung

Ich habe einfach kein hunger weil ich fast bis oben hin mit sch)§%§=! voll bin. Was anderes kann ich nicht machen der artzt hat mir nichts verschrieben in der hinsicht. Ich Habe schon lauberzalz genommen um das zeig raus zu bekommen aber esganz gut trotzdem ist nicht alles raus gekommen ca 30% sind noch drin trotz 3 facher wiederhollung.

0

Was möchtest Du wissen?