magenbeschwerden, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich wundere mich doch immer wieder, dass man mit sowas nicht als erstes zum Arzt geht. Also ist mein Ratschlag, mal den Hausarzt zu besuchen. Aber es kann natürlich gut sein, dass er nichts findet bzw. das etwas nicht in den Griff bekommt. Beim Magen würde ich mir

an deiner Stelle auch noch einen Rat bei einem guten Heilpraktika holen. Die haben teilweise gute Ideen. Aber trotzdem zum Arzt gehen! Welche Behandlungen du am Ende über dich ergehen lässt ist ja deine Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?