Magen und Darmschmerzen?

2 Antworten

Lass die Gastritis behandeln und esse milde Sachen. Kein Koffein, keine scharfen Sachen, kein Süßkram. Du solltest Omeprazol oder Pantoprazol einnehmen und dann Geduld haben.

Eine Gastritis kann langwierig sein. Tests auf Unverträglichkeiten würde ich schon irgendwann in Erwägung ziehen.

Zudem Vitamin D auffüllen und auch die Schilddrüse mal kontrollieren lassen, auch wenn die Werte im Normbereich liegen sollten. Hier den Arzt bitten die Antikörper zu messen und einen Ultraschall der Schilddrüse zu machen, ob sie evtl. löchrig inhomogen ist.

Kennt Dein Arzt sich damit nicht aus, dann bitte eine Überweisung zum Endokrinologen oder Nuklearmediziner geben lassen.

Bist du magersüchtig?

Nein.. Ich liebe essen und ich hab eher ne Phobie gegen das erbrechen. 

0

Peperoni Bei magenbeschwerden?

Kann ich Peperoni Bei Magen bz Darm Beschwerden essen? Die Die schärfe BIs zu einem gewissen Punkt "Desinfizierend "ist. Also Ist das Gesund bei Magen darmschmerzen? Also die Grünen mit Streichkäse gefühlt in Öl

...zur Frage

Magen Darm Infekt nur 1 Tag lang?

Morgen, habe mich gestern 3 mal übergeben,erst dachte ich es liegt an denn hunger da ich denn ganzen Tag nichts hatte,doch dann hatte ich leichte BAuchkrämpfe und Schüttelfrost.Deswegen denkt meine Mum und auch ich das ich nen MAgen Darm Infekt habe,nur das kommt sehr unpassent da ich heute NAchmittag einen wichtigen Termin habe. Inzwischen geht es mir besser als gestern Abend,keine BAuchschmerzen und keine Übelkeit. MEine Frage nun:ist es möglich das soetwas nur 1 Tag lang geht ?

...zur Frage

Inkubationszeit und Dauer einer Magen-Darm-Grippe?

Hallo zusammen,

habe seit ca. Mittwochabend anhaltende Übelkeit, manchmal sogar das Gefühl als ob ich gleich erbrechen müsse. Musste ich bis zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht. So nach und nach Frage ich mich, ob das tatsächlich noch eine Magen-Darm-Grippe sein kann, wenn ich nach ca. zwei Tagen immer noch nicht Erbrechen musste. Durchfall habe ich auch nicht, im Gegenteil.

Mein Bauch "blubbert" nur manchmal, mir ist übel und habe manchmal leichte Magenkrämpfe sowie Sodbrennen.

Kann das Magen-Darm-Grippe sein?

Mit freundlichen Grüßen,

Unbek4nt

...zur Frage

Starke Magen-Darm Probleme nach Alkohol Konsum?

Hallo,

ich hab am Freitag Abend etwas zu tief ins Glas geschaut, ich weiß das es ein blöder Fehler war.

Das ganze Wochenende hab ich im Bett verbracht da mein Magen seit Samstag stark rebelliert. Mir war Übel und Schwindelig, zudem konnte ich nichts bis auf Zwieback mit Tee essen.

Momentan ist es so, dass ich ein ziemlich seltsames Gefühlt vom Magen bis zur Spießeröhre habe, zudem muss ich auch andauernd Würgen. Essen kann ich kaum was. Süße, Scharfe, Würzige oder Fettige Sachen kriege ich einfach nicht runter da fang ich sofort an zu Würgen und wen ich was finde von dem ich nicht gleich Würge, kriege ich davon nicht viel runter.

Abends ist es am Schlimmsten, da verstärkt sich das seltsame Gefühlt vom Magen in die Speiseröhre, ich muss dann andauernd Würgen, Schüttelfrost kommt hinzu und evtl. auch Durchfall oder Schwindel. Wenn ich mich im Bett auf den Bauch oder die Seite lege fördert es nur noch mehr die Übelkeit. Zudem macht mein Magen-Darm denn ganzen Tag starke blubber Geräusche.

Ich fühle mich einfach komplett ausgelaugt, kraftlos und antriebslos. Wenn ich von der Schule komme haut es mich gleich ins Bett, aufstehen tue ich erst wieder spät am Abend oder ich bleibe einfach bis zum nächsten morgen liegen.

Woran kann das liegen, ist es vll irgendeine Mangelerscheinung, oder was anderes ?

So kann ich nicht weiter zur Schule gehen, aber gleich in der ersten Woche fehlen ist auch nicht toll.

MFG

Gernd

...zur Frage

Was ist das - Magen Darm oder ähnliches?

Hallo,
Bei uns geht gerade Magen Darm rum und ich hab Emetophobie ( wenn es die Antwort beeinträchtigt). Naja, jedenfalls habe ich seit Sonntag immer mal bauchkrämpfe und manchmal Übelkeit, aber das komische ist, dass wenn ich irgendetwas essen will, gehe ich in die Küche hol es mir und kurz bevor ich es essen will wird mir davon schlecht und ich hab keinen Hunger mehr. Total komisch. Ich esse jetzt zwar etwas aber schön ist es nicht. Was ist das und was kann ich dagegen tun?
Danke im voraus

...zur Frage

Seit 3 Tagen Bauchschmerzen, Schwindel, Kopfschmerzen, Völlegefühl und Übelkeit?

Hallo ihr Lieben,

ich habe seit Seit 3 Tagen Bauchschmerzen, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit und Völlegefühl (Nachdem ich nur eine Kleinigkeit gegessen habe, fühlt sich mein Bauch sooo aufgefbläht an)! :(

Was kann ich dagegen tun?

Ich muss dich Woche aufjedenfall arbeiten, da andere Kolleginen schon krank sind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?