Magen probleme, wer kann mit helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Duffman0070,könnte eine helicobacterinduzierte Gastritis sein.Die bei der Magebspiegelung entdeckte klein Entündung kann ein Hinweis sein.Hatte man da keine Biopsien genommen und diese an eine Pathologie geschickt?Es wäre dann eine sogenannte Tripeltherapie mit einem Protonenpumpenhemmer und zwei verschieden Antibiotica durch 7 Tage indiziert,Pantoprazol allein reicht da nicht.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Duffman00770
13.03.2014, 12:59

Ich glaube nicht, da eine Stuhl Probe gemacht wurde und nichts gefunden wurde schließen die Helicobakter aus..

0

Habe säure Blöcke ja durch genommen und mein Arzt hat mich ins Krankenhaus überwiesen. . Fähre da auch morgen hin. Bin halt nicht so davon begeistert. . Ich esse kaum noch was nurnoch reiswaffeln und ich trinke nur Wasser ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist wahrscheinlich Magenschleimhautentzündung, das hatte ich in dem Alter auch immer. Lass Dir vom Arzt was dagegen verschreiben, sonst geht es nicht weg. Pantoprazol oder Nexium helfen gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal eine Zeit lang was leichtes verträgliches zu sich nehmen ....hmm.. Mit deiner Psycho sehe ich kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Duffman00770
12.03.2014, 12:40

Ja habe ich, bringt nichts..

0
Kommentar von Duffman00770
12.03.2014, 12:51

Habe doch schon eine gemacht, was würde man als nächstes machen ?

0

Was möchtest Du wissen?