Magen noch gereizt von der Grippe was nun essen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Am besten du isst erstmal keine Milchprodukte hatte vor kurzem auch eine Magen-Darm- Grippe und der artzt hat gesagt darauf ist der Magen dann erstmal sehr empfindlich. Und du solltest erstmal alles in kleinen mengen essen weil dein magen sich erstmal wieder ans essen gewöhnen muss das geht aber schnell wieder vorbei ;)

Am besten suppe und keine fettigen sachen

jeany91 11.12.2012, 00:47

Danke für den Stern ;))

0

Du solltest auf Säurehaltige Speisen/Getränke verzichten, sowie auch auf salzige oder generell stark gewürzte Speisen. Das essen sollte einfach Mild sein. Wenn Du das einhälst, dürftest Du eigentlich alles essen.

MieepMaap 08.12.2012, 21:18

dankeschön :)

0

Am besten das, worauf du Appetit bekommst. Unser Körper signalisiert uns oft von ganz allein, was er braucht. Ich bekomme nach Magen-Darm-Grippe anfangs oft Appetit auf Äpfel und die vertrage ich dann auch immer ganz gut, viel besser als Zwieback.

Mach dir einfach eine Brühe z.B. Hühnerbrühe und dazu ein Bisschen Brot, wenn du willst kannst du es Toasten und zerbröselt mit in die Brühe geben.

Hühnersuppe!

Da ist alles drin, was Dein Körper nach einer Magen-Darm-Grippe braucht und Du kommst ganz schnell wieder auf die Beine!

keine sachen mit säure(fruchtsäure) am besten brot ohne alles

ich würde es mit einer Fleischbrühe und einem Stück Brot probieren

um den Körper wieder zu stärken ist eine Hühnersuppe optimal

Was möchtest Du wissen?