magen kontrastmittel

1 Antwort

Mir wurde vor einiger Zeit die Speiseröhre mit so einem Kontrastmittel geröntgt. Davon bekam ich so einen Plastik-Einwegbecher (0,2 l) zu trinken. Das war so eine neutrale Flüssigkeit, die mit irgend einem künstlichen Aroma- / Geschmacksstoff versetzt war, den ich nicht genau definieren konnte. Der schmeckte zwar nicht gerade nach Orangensaft, man konnte den aber trinken .... (Nötigenfalls später Mineralwasser hinterher trinken)

Was möchtest Du wissen?