Magen Darm Virus oder Lebensmittelvergiftung oder doch was anderes?

4 Antworten

NUR Zwieback essen und Kamillentee trinken. Ich weiss, ist grausig und schon beim Schreiben zieht sich mein Mund zusammen, ist abert das einzige Hausmittel, das wirklich hilft.

Auch ein Tag ganz auf das Essen zu verzichten und ggf. nur Kamillentee (kein Pfefferminz) oder Sprudel mit wenig Kohlensäure ist ein guter Ansatz. Magen und Darm werden ruhig gestellt. Trinken immer nur in kleinen Schlucken, wobei Du schon versuchen solltest, viel Flüssigkeit zu Dir zu nehmen. Auch schwarzer Tee ist gut (stopft), aber bitte ohne Zucker oder Süßstoff.

Iss sachen wie zwieback, Knäckebrot, semmeln, Laugenstange, brezeln, Salzbrezeln, Salzstangen, Nudeln, reis & Kartoffeln...

Probiere in den nächsten Tagen nichts Fettiges zu essen, dann sollte es besser werden.

Magen darm beschwerden nach verzehr von verdorbendem Essen, was kann man tun?

Vor rund 2 Tagen war ich mit meiner Familie bei McDonalds (Seltenheit), einfach weil wir mal wieder lust dazu hatten, dabei haben meine mutter und ich Chicken Nuggets gegessen, welche höchstwahrscheinlich verdorben waren... nun, ich habe die meisten gegessen und habe dementsprechend die meisten Beschwerden (wässriger Durchfall, Bauchschmerzen, jedoch kein erbrechen). Appetit Verlust habe ich auch. Ich versuche zwar in den letzten 2 Tagen Kamillentee zu trinken und möglichst viel zu essen, der durchfall und das viele knurren scheint aber nicht viel besser zu werden...

Meine frage ist: Was kann man noch tun, wenn man nicht die nötigen Medikamente zu hause hat? Ich trinke Magen-Darm Tee, und die schmerzen scheinen dadurch gelindert zu werden, aber wie kann man die Kur beschleunigen? Ab wann sollte ich zum Arzt gehen?

Grüße ~ ACCloeschen

...zur Frage

Zu viele Magendarm Infekte?

Hallo, ich bin 15 jahre alt und habe in den letzen 5 Wochen zwei sehr schlimme magendarm infekte gehabt. Ich musste bei beiden eine Infusion bekommen und konnte mehrere Tage nichts essen oder trinken. Sehr viel übelkeit und erbrechen durchfall etc. Beide sind gewesen als ich im Ausland war. Habe ich einfach pech oder ist das etwas schlimmeres??

...zur Frage

Magen-Darm-Virus und Schule?

Ich war heute wegen Magen-Darm-Virus nicht in der Schule. Mir ging es gestern nach der Schule bis heute nicht gut. Wann sollte ich wieder in die Schule? Wäre ich morgen noch ansteckend?

...zur Frage

virus oder "nur" lebensmittelvergiftung"?

Gestern saß die ganze Familie zusammen hat einen Film geschaut und Chips gegessen. Die Nacht verlief ruhig aber am nächsten morgen klagte meine Mutter über Bauchschmerzen und Übelkeit, als erstes dachten alle sie hätte die chips nicht vertragen... Am abend musste sie sich dann das erste mal übergeben. Jetzt stehen wir alle vor der Frage ob es eine Lebensmittelvergiftung ist oder ein magen darm virus. Es sprechen gewisse Dinge für eine Vergiftung da sie am abend meistens nie etwas isst vorallem keine chips und dass ihr magen generell sehr empfindlich ist... Wenn es ein Virus wäre, müssten wir ja theoretisch alle betroffen sein weil wir in den letzten tagen alle das gleiche gegessen haben oder?

...zur Frage

Wie lange kann ich nicht arbeiten gehen mit Magen darm?

Ich hab auf dem weg zur arbeit mich übergeben und mir ging es grundsätzlich seit gestern nicht gut, weil immer mehr Kinder bei uns Magen darm haben und ich mich jetzt angesteckt habe. Wie lange muss ich zu Hause bleiben? Kann mir ein Arzt was geben, damit es schneller gut wird. Meine Chefin meinte nämlich ich soll mich ins bett legen, weil der Arzt nicht viel machen kann. Ich war in letzter Zeit öfter krank und das krank sein macht mich wahnsinnig :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?