Ich habe Magen-Darm-Virus. Welches Mittel kann helfen?

8 Antworten

Du kannst auch Kohletabletten nehmen. (Wie, steht alles auf der Packung). Und nicht vergessen: Viel trinken, möglichst Mineralwasser oder leicht gesüssten Tee, denn mit dem Durchfall werden auch Mineralien aus dem Körper geschwemmt. Meist ist der Spuk nach 48 Stunden vorbei, wenn nicht, lieber zum Doc gehn!

Gegen das Virus hilft nichts. Gegen die Symptome: Durchfall: Lopedium Kps 2sofort und nach jedem Durchfall eine weitere. Übelkeit: MCP-Tropfen. Und nicht vergessen: Viel trinken.

durchfalldiät einhalten. du darst essen: jede Menge Bananen, Reis ohne zsätze, Pellkartoffel, Zwieback, schwarzen Tee trinken, Pellkartoffel, Möhren pur(Babynahrung), Salzstangen und Cola am 2. diattag Toasrbort ohne Butter- trocken!!!!Keine Milch , kein Ei, Fisch und Fleisch. Reisschleim mit Wasse kochen ist auch möglich. diät streng einhalten!!!!!wenn keine Besserung nach 2 Tagen unbedingt Arzt aufsuchen . Kostaufbau nach dem 3. Diättag mit Taos und einen apfel langsam kauen. Geriebener apfel ist auch schon am 1. diättag und weiteren gut zum stopfen(apfelpktin stopft)auf glasreibe reiben.Gute Besserung! keinen Zucker während Diättagen!!!!!

Was möchtest Du wissen?