Magen-Darm Probleme nach Rückkehr aus Nepal-Urlaub: Essensumstellung?

3 Antworten

Ich war auch schon in Nepal, dort erwischen 80% der Touristen Magen/Darmprobleme, die Keime sind einfach stark verbreitet. Es gibt nur einen sinnvollen Weg und der führt zum Arzt, je ehe desdo besser. 

Dann kommts auf diesen besuch beim Arzt auch nicht mehr an:-)

Wenn das jetzt schon länger mit den problemen geht würde ich auf ne Infektion tippen, die du dir bei der Reise eingefangen hast. Da würde ich was tun...

Wenn Du länger als 3 Tage diese Probleme hast, solltest Du dies beim Arzt abklären lassen und nicht weiter rumexperimentieren.

Wie gewöhne ich meinen Körper wieder an Milchprodukte?

Hallo, ich habe seit 2 Jahren einige Lebensmittelallergien und ich hab letztens ein Stück Käse und "normale" Schokolade probiert, aber nur ganz wenig und hab dann wieder gemerkt wie sehr meinen Körper das Eiweiß fehlt. Ich bin gegen das Milcheiweiß und gegen das Kasein allergisch, Butter vertrage ich aber. Mein Magen reagiert darauf. Letztens hat mir jemand sogar erzählt, dass man sowas "heilen" kann. Gibt es eine Möglichkeit wie ich meinen Körper wieder an Milchprodukte gewöhnen kann?

...zur Frage

So nach weiteren 7 Tagen Übelkeit weg dennoch bleiben 1-2 probleme?

Hallo meine Lieben, da ich ja mal berichtete das mir extrem übel ist, ich dauerhaft Bauchweh habe und immer wieder ein wechsel von Verstopfung und Durchfall.
Das gute diese ekelhafte Übelkeit und der extreme Bauch ist fast weg.
Das schlechte hab nach dem Essen immer Bauchweh und zu 90% Durchfall, ich fühle mich allgemein so als könnte ich mich nicht komplett entleeren.
Seit 2 Tagen plagen mich jetzt auch noch Schlafstörungen d.h. wache jede Nach 2-3 x auf aber schlafe schnell wieder ein.
Habt ihr vllt einen Rat für mich ?

Das die Fragestellung keinem Arztbesuch gleicht ist mir bewusst jedoch habe ich gerne eine Hand voll Leute welche mir Tipps Räte oder auch aus eigenen Erfahrungen zu mir sprechen.

MfG

Bastiii

...zur Frage

braucht körper solange um sich von einer Magenschleimhautentzündung zu erholen?

hatte jetzt 8 wochen eine magenschleimhautentzündung. behandelt wurde mit Pantoprazol. Diese nehme ich seit letzte woche donnerstag nicht mehr. Habe die ganzen acht wochen nur schonkost oder garnichts gegessen. jetzt esse ich seit letzter woche montag wieder normal. ich fühle mich aber immernoch nicht wieder fit. Mir wírd immernoch schwindlig und manchmal habe ich so ein ganz komisches gefühl im Bauch. Dauert es echt solange bis der Körper sich erholt hat. Vielleicht noch wichtig habe in diesen acht wochen fast 10 kilo abgenommen.

...zur Frage

Warum steht oberer bauch hervor?

Hi, ich bin weiblich und hab ein Problem mit meinem bauch. An sich bin ich mit meinem Körper zufrieden, nur steht oft mein oberer Bauch oder Magen deutlich hervor (nicht weil der Magen voll ist). Ich habe auch bauchmuskeln, aber kann das davon kommen? Wenn ja wie kann ich ausgeglichener trainieren? Leider neige ich auch ein wenig zum hohlkreuz. Hoffentlich könnt ihr mir helfen, danke schon mal :)

...zur Frage

Magen Darm Virus oder Lebensmittelvergiftung oder doch was anderes?

Hey ihr Lieben, sorry wenn ich jetzt hier sowas doofes fragen muss, aber so hatte ich das noch nie. Dienstag (vor 2 Tagen) bin ich morgens wach geworden und musste schnell auf Klo (wässriger Durchfall), den ganzen Tag. Am Anfang alle 3 Minuten danach alle 10 und dann jede halbe Stunde. Abends ging es dann wieder. Aber ich hatte Bauchkrämpfe, nur embryohaltung mit Wärmflasche war den ganzen Tag möglich. Gegessen habe ich nur drei Löffel Brühe abends. War auch beim Arzt der mir erst mal nichts verschrieben hat nur bis einschließlich Donnerstag krank geschrieben (heute). Gestern habe ich Pizza ohne Käse (selbstgemacht) und auch wieder suppe gegessen. Heute gab es dann hähnchenschnitzel mit kartoffelecken. Danach wurde mir leicht schlecht, Bauchweh und merke wie es durch den Darm wandert. Ist das normal? Bin ich immer noch mit dem Virus infiziert. Kann ich wieder arbeiten gehen morgen? Sollte ich nochmal zum Arzt? Habe Gott sei dank sonst noch nie mit so einem Mist zutun gehabt und habe dadurch nicht all zu viel Ahnung von Magen Darm Geschichten. Gott sei Dank, da ich an emetophobie leide und wahnsinnige Angst vorm Übergeben habe (hat die Sache die letzten zwei Tage auch nicht besser gemacht)...

Aber danke für jeden Tipp und jede Antwort von euch. LG Schooof

...zur Frage

Kann man Darm oder Magenkrebs durch Ultraschall sehen?

wenn man am Bauch Ultraschall macht kann man dann Magen-oder Darm Krebs sehen? Ich meine natürlich nur Anzeichen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?