Magen darm oder Reizdarm?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann man so nicht sagen, welche Allergien hast du? Intolleranzen?

Was hast du gegessen? Wie ging es dir mit Stress usw?

Ich weiß nicht ob du das alles hier so erkären möchtest :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
1903F 01.02.2016, 21:44

Laktose allerdings ess ich nix mit Milchbestandteile

Stress überhaupt nicht

Letzte Woche war ich nur mit einer nebenhöhlenentzündung flachgelegen

0
safur 01.02.2016, 21:50
@1903F

Würde mal Reizdarm tippen - so dumm das auch klingt. Ich mag das Urteil nämlich nicht.

Geht es dir wieder gut?

0
1903F 01.02.2016, 22:48

Ja geht bisschen besser aber noch leicht flau

0

liegt in erster Linie vermutlich an der Ernährung ... solltest du da was umstellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
1903F 01.02.2016, 21:34

Ja eher Schonkost betreiben aber mache ich schon länger

0

Würde mal abwarten, wenn es nicht aufhört wahrscheinlich schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
play4gay1978 01.02.2016, 21:34

UND VIEL TRINKEN

0
1903F 01.02.2016, 21:35

Ich habe noch kein Mal erbrochen :o aber es ist ein sehr flaues Gefühl

0
play4gay1978 01.02.2016, 21:48

Komisch, habe dieses Gefühl (wenn es das ist) jeden Morgen.

0

Was möchtest Du wissen?