Magen-Darm-Infekt - was essen, trinken?

3 Antworten

Bezüglich deines Mittagessens würde ich den Fischstäbchen die Schuld zuschieben, die waren am Ende noch paniert, was viel Fett enthält also nicht so gut.

Kartoffeln wenn sie nicht gerade als Bratkartoffeln daher kommen sind nicht schlecht, ich mach gerne Kartoffelbrei oder Kartoffelschnee.

Unsere asiatischen Bekannten schwören auf Geflügelbrühe als Allheilmittel gegen alles, ich hätte auch keine großen Bedenken wegen dem würzen, du hast ohnehin genug Salz und Mineralstoffe verloren, Chili oder so würde ich natürlich weglassen.

Bei Gemüse solltest du aber stark blähende Dinge wie Bohnen, Kohl etc meiden, das macht es nicht besser.

Kurz gesagt alles was 'leicht verdaulich' ist und fettarm, du brauchst derzeit deinen Stuhlgang nicht noch zu 'schmieren', geht ja schon flott genug. ;-)

Es gibt durchaus krampflösende Schmerzmittel die nur Apotheken- aber nicht verschreibungspflichtig sind, da würde ich mich aber vom Apotheker beraten lassen.

Viel Essen solltest du lieber nicht, vielleicht einen Apfel, Zwieback, Brezeln, Salzstangen, ein wenig Kartoffelbrei geht auch. Trink viel Tee ( am besten Magentees wie Kamillentee), lauwarmes Wasser und ein wenig Cola ist auch gut.

Gute Besserung!!!

Okay, danke!

0

gedünstetes gemüse geriebener apfel/banane tee und zwieback

Ist ne Kartoffel bzw. eine Gemüsesuppe empfehlenswert?

0
@NuteLLaKeks

sofern die Suppe nicht zu stark gewürzt ist geht das. aber nur Gemüse ohne Schale verwenden, nicht zu viel aufeinmal ...

0

Zu viele Magendarm Infekte?

Hallo, ich bin 15 jahre alt und habe in den letzen 5 Wochen zwei sehr schlimme magendarm infekte gehabt. Ich musste bei beiden eine Infusion bekommen und konnte mehrere Tage nichts essen oder trinken. Sehr viel übelkeit und erbrechen durchfall etc. Beide sind gewesen als ich im Ausland war. Habe ich einfach pech oder ist das etwas schlimmeres??

...zur Frage

Mcp al tropfen wirken diese?

Muss so MCP AL tropfen nehmen 30ml und das 3x15 tropfen vorm essen das 2 wochen lang & nun zur frage kennt das jemand und nach wie langer zeit hat das bei euch gewirkt? { ich muss es benutzen da ich seit wochen ununterbrochen bauchknurren hab & unwohl fühl ich mich und sowas:/ und mein bauch fühlt sich so an als ob er sich die ganze zeit bewegt

...zur Frage

Wie lange bleibt Trinken & essen im Magen, wenn man krank ist?

Hei,

ich bin krank und möchte gerne wissen wie lange essen&trinken im magen bleiben. Also heut morgen hab ich z.B. tee getrunken und nach 5min wieder ausgespuckt, aber ab wann kann man es nicht mehr ausspucken, weil es im darm ist?

...zur Frage

was kann man tun, gegen magen-darm grippe?

und was darf man essen bzw. nicht essen???

darf man milch/sprite/fanta... trinken???

danke im vorraus.

luma111

...zur Frage

mcp-tropfen gegen durchfall?

ich habe noch diese tropfen... ich weiß, dass es magen-darm-tropfen sind...

helfen die auch bei durchfall??

 

was könnte sonst noch bei durchfall helfen?

bin alleine zu hause und kann nichts einkaufen gehen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?