Magen-Darm-Grippe vor Pillenpause, schwanger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das war tatsächlich ungeschützter Sex, was vermeidbar gewesen wäre, hättest du nach Anweisung der Packungsbeilage reagiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage - wenn du dir bewusst warst, dass der Empfängnisschutz ev. nicht ganz gegeben ist, warum hast du dann nicht "zur Sicherheit" anders verhütet? Die Verzweiflung im Nachhinein nützt dir im Falle einer Befruchtung auch nichts. Genauso viel oder wenig wie "danach" hier Hilfe zu "rufen".

Jedoch scheint mir, bist du grundsätzlich mit der Einnahme der Pille leicht überfordert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du den Schutz durch die Pause verloren hast, weil du Fehler in der dritten Einnahmewoche hattest, bist du natürlich nicht geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?