Magen Darm Grippe in der Familie wie kann ich mich schützen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo mela2016

Das kann durchaus sein, zum einen könnte dein Bruder asymptomatisch infiziert sein (das heißt er hat es aber es bricht nicht aus) zum anderen wird Magen Darm oft durch Bakterien ausgelöst, die man auch "nur" auf der Haut haben kann und so dann weitergeben kann.

Um dich zu schützen solltest du es vermeiden Dinge bei euch zuhause anzufassen und dir danach ins Gesicht zu fassen, außerdem solltest du dich fernhalten, wenn dein Vater sich erbricht, generell näheren Kontakt meiden und nicht sein Klo benutzen oder falls ihr nur eines habt, dann dir gründlich die Hände waschen und danach nicht wieder die Türklinke anfassen.

Zur Sicherheit solltest du auch erstmal auf näheren Kontakt mit deinem Bruder verzichten du kannst dich zwar mit ihm beschäftigen, aber Dinge wie kuscheln oder auch aus einem Glas trinken lieber nicht

LG

Darkmalvet

ok also morgen ist Familientreffen das bedeutet : wir sehen uns alle :/ .. also das mit dem Klo benutzen ist kein Problem kuscheln Glas trinken auch nicht aber miteinander reden werden wir schon .. auch bei meinem Vater werde ich zuhause sein ich werde auf jeden Fall darauf achten nichts anzufassen :) .. danke. ich glaube ich achte die nächsten Tage gezielt nicht mir ins Gesicht zu fassen :) ich danke dir sehr :)

1

und wenn einer erbricht nehm ich sowieso Abstand ;)

1

Klar kann das sein. Es gibt noch so etwas wie die Inkubationszeit ;-)

Das ist eigentlich gar nicht so kompliziert.

obwohl die Erkrankten Personen sich nicht gesehen haben :o .. ? ok dachte es geht nur wenn eine Person krank war eine andere anstecken

0

aber dein Bruder war da. Er kann dann das Virus an deinen Vater weitergeben haben, vielleicht bricht es bei ihm noch später aus. Es kann aber auch sein, dass dein Bruder einfach ein besseres Immunsystem hat und es bei ihm nicht ausbricht.

0

ah ok danke für die info. hoffen das ich es nicht bekomme

0

Was möchtest Du wissen?