Magen-Darm-Grippe: Blut erbrochen, Nachwirkungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hättest besser beim Arzt gewartet bis du an der Reihe gewesen wärst. Du spielst mit deiner Gesundheit als hättest du mehrere davon. Ab zum Arzt würde ich sagen. Es ist besser mal ne Stunde länger zu warten als über längere Zeit im Krankenhaus zu liegen. Gute Besserung wünsche ich

Crissini 25.01.2013, 00:03

Danke, aber es war dann wirklich so dass ich fasst in den Warteraum gereiert hätte (ist dann draußen passiert, zum Glück war ein Mistkübel in der Nähe). Werde das nächste mal sicher daran denken.

0

Das Blut kamm weil die Schleimhäute zimlich gereizt waren. Der Schmerz könnte eine Art Muskelkater sein. Wenn es bis morgen nicht besser werden sollte, dann zum Arzt.

ruf doch einfach bei deinem hausarzt an..und frag ob er einen hausbesuch machen könnte..also morgen..wenn du es nicht mehr aushältst ..fahr ins krankenhaus..

Mademoiselle91 24.01.2013, 23:54

oder du rufst beim notdienst an..die sagen dir welcher allgemeinarzt jetz dienst hat..

0

Was möchtest Du wissen?