Magen-Darm-Grippe bahnt sich bei mir an, was kann ich tun...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

versuch mal gruene Aepfel (Granny) zu essen, 2 Stueck. Wenn es dann uerber Dich kommt, ist es nicht so unappetitlich und widerlich. Hat mir mal jemand gegen Seekrankheit gegeben.

Danke :-) Toller Tipp. Ich hab beim letzen Mal immer schnell Wasser nachgetrunken, damit ich immerhin irgendwas erbrechen konnte undich nicht wie beim vorletzten mal nur noch Galle. Granny Smith haben wir sogar Zuhause.

0

das ist ja gerade das fürchterliche an einem magen-darm-infekt. trink tee mit einer prise salz und versuch immer wieder deinem magen etwas festes anzubieten. gute besserung!

Danke :-) Tee mit Salz ist mir neu. Werde ich probieren.

0
@Max22

nur zum ausgleich für die verloren gegangenen mineralien im körper durch übergeben und durchfall. und nur eine prise, sonst wird das ko..en noch übler

0

Bei Magen-Darm gilt Diät !Möglichst wenig Nahrung ,nur etwas Zwieback ,oder 1 Tag gar nichts essen,trinken in kleinen Portionen.Denn Magen und Darm sind krank,brauchen Entlastung. Mit einem "kranken" Bein würde man ja auch nicht zum Joggen wollen.Gute Besserung!

Danke :-) Für den Tipp. Das ist die klassische Durchhaltedevise, die ich auch immer praktiziere.

0

Was möchtest Du wissen?