Magen beruhigen bei Katzen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei Katzen ist das normal, siew spucken ihre Haarbällchen die sie beim Putzen verschluckthaben wieder aus. Kannst ja deine Katze öfters mal durchbürsten, sodass sie nicht soviel Fell verschluckt.

bei katzen ist es eigentlich normal, dass sie hin und wieder mal kotz*en.. vllt solltest du ihr eute erst mal nur noch wasser hin tsellen und heute abend erst wieder richtiges futter, falls sie wirklich bauchweh hat..----- <

Warum hat sie gekotzt?

Haare raus oder Futter?

Wenn es das Futter ist, schauen ob es an dem liegt und öfter passiert. Dann wechseln.

Du könntest natürlich Schonkost geben. Wie wäre es mit rohem Rinderhack, einem Stück Hühnerbrust oder Hühnchenflügel, einem Rindersteak? Das schmeckt der Katze ganz vorzüglich. Allerdings ohne Supplemente nur max. 20 % der gesamten Futtermenge!

Lag es an den Haaren, dann ist das nicht schlimm. Machen Katzen ständig. Meine mittlerweile zum Glück nicht mehr so häufig dank BARF.

^^

Futter...aber es war ganz o.O Also kein stück zerkaut oder so. Und ich glaube dass da auch koot drin war :/ Zumindest sah es sehr dannach aus....

0
@imutep

Beobachte sie weiter. Wenn sie nicht mehr frisst bzw. fressen kann, unbedingt zum Arzt. Nicht, dass sie einen Darmverschluss hat.

Kot... die Haare die oben rauskommen sehen auch immer wie eine Wurst aus. Zusammen mit Futter dann braun gefärbt^^

0

Wenn du - wie ich hier gelesen habe - vermutetst dass eventuell KOT drin war. DANN geh sofort zu einem Tierarzt.

Die Vermutung liegt dann nahe, dass ein Darmverschluss besteht.!!!

eigentlich sollte deine katze von selber gras fressen - glaube ich. ich weiß das hunde das machen, und ich glaube katzen tun das auch.

Was möchtest Du wissen?