Magen- Bauchkrämpfe am Vormittag normal? Essstörung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Abends ist es nicht so, wenn ich dich richtig verstehe. Entweder du isst morgens etwas komplett anderes, etwas das du nicht verträgst. Du könntest aber auch morgens so viel Stress haben, dass dir das Frühstück zu schwer im Magen liegt. Überprüfe erst einmal das drum herum. Wenn du da nichts finden kannst, was du umstellen oder abstellen könntest, dann solltest du zum Arzt gehen und dich untersuchen lassen.

Seit 6 Wochen schon diese Beschwerden? Was sagen denn deine Eltern dazu? Wie alt bist du? Dringend zum Arzt, und zwar ziemlich zügig. Denn es muß erstmal körperlich abgeklärt werden wie es zu deinen Problemen kommt. Dann kannst du mit dem Arzt beraten was zu tun ist.

max210 24.01.2015, 20:25

Ich bin 14 Jahre jung. Die Begeisterung meiner Eltern hält sich natürlich in grenzen. Bloß sie sind nicht der Meinung das ich zum Arzt muss . Deswegen will ich heimlich nach der Schule zum Arzt gehen. Hab da schon ein bisschen Angst, dass das was schlimmes ist.

0
jolalana 24.01.2015, 22:40

Aber das kann ich gar nicht nachvollziehen. Alle Eltern wollen doch dass es ihren Kindern gut geht!

0

Was möchtest Du wissen?