Magaluf für Deutsche?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Servus, also erst einmal Santa Ponsa ist eine gemischte Hochburg zwischen Deutschen und Engländern und ein echt schöner Urlaubsort. Hast von dort auch eine gute Busanbindung nach Palma. Falls ihr auch mal dort feiern gehe wollt, denn dort sind alle Nationalitäten vertreten. In der Tat hast du Recht Magaluf ist Haupttreffpunkt aller Engländer auf der Insel. Ich selbst bin Deutscher und gehe auch abunzu in Magaluf feiern. Solange du dich nicht in irgendwelche nationalistischen Duelle einlässt und keine Freundin eines Engländers angräbst, wird dir auch nichts passieren. Generell kann man aber sagen, dass die Engländer dort nicht sehr sozial und kommunikativ mit anderen Nationalitäten sind. Die wollen eher unter sich bleiben, genauso wie die Deutschen in Arenal. Ich würde euch als Partylocation den BCM-Club empfehlen. Dort gibt es recht unterschiedliche Leute, weil auch Buspartytouren aus Arenal die Leute in den Club nach Magaluf bringen. Vielleicht wäre das ja was für euch: http://www.sunbonoo.com/de/bcm-mallorcas-groesster-nachtklub-7 Fazit: Nicht übermütig werden auf englischem Territorium und ihr werdet dort eine gute partyintensive Zeit verbringen. Achja und Magaluf ist übrigens recht günstig. 2,50€ für 0,5L Bier ;-) Lieben Gruß, Jochen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NurWegenMalle
01.07.2014, 15:45

Danke schon mal für die Antwort! :)

Wie sieht es denn in Santa Ponsa mit dem feiern aus, sind da auch Deutsche und Engländer vertreten oder fahren die Deutschen aus Santa Ponsa eher nach Arenal um zu feiern? :) Das mit dem Bier ist natürlich echt krass günstig :D Gibt es irgendwelche Alterskontrollen in Santa Ponsa oder Magaluf, oder kommt man einfach so überall rein? Wir sind 17 und sehen nicht aus wie kleine Kinder, aber wollte ich trotzdem nochmal fragen :)

0

Was möchtest Du wissen?