Mag mich meine Klassenkameradin und wie soll ich weitermachen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist eigentlich ganz klar: Du bedeutest ihr was und vermutlich mag sie dich auch, nur sie traut sich noch nicht! Du sagtest, sie weiß nichts von deinem Krankenhausbesuch? Wenn das noch nicht sooo lange her ist, schreib sie doch mal an, sowas wie: Melde mich nach dem Krankenhausbesuch wieder von zuhause (oder so).

Dann wird sie fragen, was du hattest und ihr habt ein Gespräch! Du kannst das Gespräch auch irgenwann (meistens wenn der Gesprächsstoff ausgeht) auf das Thema wie sie zu Krankheiten und allgemein steht und ob sie schon mal ne OP oder irgendwas anderes Schlimme hatte!

Ich weiß, eigentlich ein langweiliges Thema, aber du sagst, sie will sich nicht mit dir treffen, weil ihr euch noch nicht so gut kennt, also musst du das ändern! Und das tut man am besten, wenn man sich erstmal unterhaltet! Irgendwann kannst du ihr vorschlagen, ob ihr nicht zs irgendwo hin wollt, nehmt aber lieber jeweils ne Freundin oder n Freund mit, damit sie nicht sofort mit dir alleine ist. (Versteh das bitte nicht falsch, du bist ja kein Vergewaltiger, aber wenn sie sagt, sie traut dir noch nicht so ganz, muss man dieses Vertrauen langsam aufbauen!)

Natürlich kannst du, wenn du dich sicher genug fühlst und du denkst, das Vertrauen zwischen euch beiden ist groß genug, sie auch alleine treffen, aber dann an einem offenem Ort, wo viele Leute sind! Ein Café oder bei diesem, hoffentlich mal besser werdenen, Wetter eine Eisdiele!

GLG und viel Glück

~oze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DesThatguFr
21.03.2016, 14:50

Danke :), kurze Frage, von meiner Seite an dich : Was macht dich so sicher, dass sie mich vermutlich mag? Also woran hast du dies erkannt?

0

Ganz schön kompliziert... da sie dich nicht treffen will solltest du ihr öfter schreiben und mit ihr sprechen das sie dich näher kenne lernt um so eine Brücke zu bauen. Sie scheint definitiv etwas zu fühlen und ist sich warscheinlich nicht sicher was genau. Hoffe konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DesThatguFr
21.03.2016, 14:07

Danke :)

0

Für mich kam es schon mehr als komisch rüber, also die Tatsache, dass sie sich nicht mit Dir treffen möchte und dann aber die Geschichte mit der Party... dann habe ich noch Deine Frage vom 13.03. gelesen und danach war ich mir eigentlich schon sicher, sie hat wohl eher kein Interesse an Dir, also allerhöchstens auf freundschaftlicher Basis, mehr eher nicht... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DesThatguFr
21.03.2016, 14:15

Danke :), doch ich vermute, dass sie schon etwas für mich empfindet.. wie schon erwähnt, es ist kompliziert, doch ich bin mir relativ sicher, dass sie so, auf die Nachrichten, auf den Typen reagiert hat, weil sie sich nicht blamieren wollte und/oder es ihm einfach nichts angeht... zudem als ich sie damit "teilweise" konfrontiert habe ( also was sie mit ihm geschrieben hat ), bestreitete sie dies und sagte immer sowas wie : Keine Ahnung oder er labberte halt voll den sch****.... es ist verdammt schwer und kompliziert :(

0

Wenn sie Dir geschrieben hat, dass sie Dich nicht treffen möchte, dann hilft nur die Flucht nach vorn.

Schreibe ihr, dass Dir "Kontakte" per WhatsApp nicht ausreichen und Du sie auch persönlich treffen möchtest. Wenn sie das ablehnt, dann vergiss sie.

Andere Mütter haben auch schöne Töchter ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DesThatguFr
21.03.2016, 14:09

Danke :), doch ich befürchte, dass sie wieder ablehnend reagieren wird, auf die Frage nach einem Treffen. Ich mag sie ziemlich :(... es muss einen anderen Weg haben, um zu einem Treffen zu kommen ;)

0

Gar nicht. Sie will dich nicht treffen, das ist Aussage genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?