mag keine Pferdeschwänze?

4 Antworten

Wenn man das Haargummi zu straff bindet kann es weh tun, durch den vermehrten Zug auf die Haarwurzeln, finde aber nichts ekeliges an einem Pferdeschwanz, wobei es ja korrekterweise Pferdeschweif heißen müsste...

Habe meine Haare im Sommer auch gerne zu einem Pferdeschwanz bzw. Bun gebunden, da es mir sonst in Nacken zu heiß wird .... Bei dem Wetter braucht man ja auch keinen Schal...😉

Als ich früher klassische Länge hatte, konnte ich meine Haare nur selten offen tragen. Habe mir dann immer einen meist hohen Pferdeschwanz gemacht.

Da tut nix weh und unhygienisch ist da auch nichts. Außerdem stören mich bei Hitze die Haare im Nacken - da schwitz ich noch viel mehr.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich trage auch immer einen..das es dir nicht gefällt ist ja inordnung,aber was genau ist daran eklig?

Offener sieht frischer aus und liegt nicht so an der Kopfhaut an

0

Was möchtest Du wissen?