Mag ich meine Taufpatin zu sehr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dich hat die Taufe sehr bewegt. Zu Recht.
Für dich ist deine Taufpatin ein Teil dieses wundervollen Ereignisses.

Und dass deine Taufpatin dich fürbittend begleiten will, ist auch so aufregend schön.

Wein nicht über den Abschied, sie geht ja nicht aus deinem Leben, sondern nur in ihre Wohnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von federkleid
27.11.2015, 18:51

ich weine ja nicht beim Abschied , erst wenn ich zu Hause bin und zB der nächste Tag ist .

Danke für deine Antwort :)

0

Kann es sein, dass du mehr als nur freundschaftliche Gefühle für sie hast? Eine andere Erklärung fällt mir momentan nicht dazu ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von federkleid
27.11.2015, 18:52

nein , das ist nicht der Fall , da bin ich mir sicher :)

0

IIIII


 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von federkleid
27.11.2015, 18:41

weiß ich nicht , deswegen frag ich ja

0

Was möchtest Du wissen?