Mag ich ihn oder möchte ich nur die Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sag ihm doch einfach, was in dir vorgeht. Er mag dich und ist bestimmt bereit mit dir über solche Dinge zu reden, die für dich ein Problem sind. Du brauchst auch keine Angst zu haben, dass du ihn nur ausnützt. Solange du nicht mit seinen Gefühlen spielst ist alles in Ordnung. In deinem Alter darf man noch ausprobieren und muss nicht gleich mit einer festen Beziehung einverstanden sind. Dieses Ausprobieren gehört dazu. Woher soll man denn sonst seine Erfahrungen sammeln? Wenn du ihn lieben würdest, das würdest du spüren, ganz bestimmt.

Also aus Männersicht ( Frauen sind da wohl ein klein wenig anders ;) ) würde ich einfach die Erfahrung machen. Selbst wenn ihr euch nur küsst, hey warum nicht. Wenn es dann nicht passt, passt es nicht. Aber wenn du es nicht versuchst, dann hast du doch schon verloren. Du wirst dich dann immer Fragen, "wenn ich doch nur...".. Also einfach mal versuchen! 

Bei mir war es mal so,dass jmd in mich verliebt war und ich dann plötzlich auch in sie verliebt war,aber irgendwie doch nicht richtig.Nach ein,zwei Wochen habe ich bemerkt dass ich doch nicht verliebt war.Aber es kann nätürlich sein das es bei dir anders ist.
Ich würd auf jeden Fall nochmal ganz gut drübee nachdenken ob du ihn lieber "normaler" Freund behalten willst,aber du musst mit ihm auf jeden Fall auch nochmal drüber sprechen,weil es auch irgendwie dumm ist wenn er in dich verliebt ist und trd so tun muss als wärst du eine ganz normale Freundin für ihn.
Hoffe ich konnte dir weiter helfen :)

Hey, ich bin genau in der gleichen Situation wie du. Ich bin auch weiblich und 17. Deshalb interessieren mich die Antworten auch :-D

Was möchtest Du wissen?