Mag fast kein Essen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Slytherinclaw!

Wenn du dir nach der Schule immer einen vegetarischen Döner kaufst, dann würde ich dir raten das du dies tust oder auch nicht und zusätzlich noch an einem Markt oder Laden o.ä. gehst und dir ein bisschen Früchte und Obst kaufst. Wenn deine Mutter das nicht tut, mach es einfach von deinem Geld oder lass dir Geld von deiner Mutter geben, dann muss sie das nicht machen und kann es evtl. auch eig. nicht verbieten. Du solltest das öfters machen, damit du trotzdem genug isst und immer wenn du eine Mahlzeit verzehrst, solltest du z.b. ein GANZ KLEINES Stück von Fleisch o.ä. einfach mit dazu essen, mach nicht so viel, sonst hilft es nichts. Wenn du dann es langsam abkannst, lass es immer ein BISSCHEN (!!!!!) größer werden, du brauchst auch nicht immer Fleisch nehmen, sondern kannst zudem auch anderes nehmen, was du bisher nicht essen magst/kannst.

Noch mehr Tipps???? SEHR Gerne !!

LG juliettinchen

Man muss andere Lebensmittel öfter probieren um sie irgendwann zu mögen. Also immer wieder probieren, es gibt sicher noch andere Sachen die du magst.

Lass dir doch Geld geben und kauf selber ein, wie wärs? :)

Ist doch "eigentlich" gut, wenn man Obst und Gemüse mag. Gibt da so viele schöne Gerichte, dass man eigentlich mit einem Leben nicht auskäme, alles auszuprobieren.

Was möchtest Du wissen?