Mag er mich mehr, als er vielleicht zu gibt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kann gut sein das er mehr will, kenne ich aus eigener Erfahrung von meiner besten Freundin aber in dem Alter ist freundschaftliche liebe und richtige liebe schwer zu differenzieren. An seiner Stelle würde ich abwarten bis er seine Gefühle richtig zuordnen kann denn unsere Freundschaft war danach leider im po habe seid dem auch keine beste Freundin mehr bin jetzt 18. und ganz ehrlich aufs Spiel setzten würde ich es heute auch nicht mehr ich find deine Einstellung gut. Trotz allem Versuch nicht abstoßend ihm gegenüber zu wirken das tut ihm nur weh Versuch doch mit ihm das Gespräch zu suchen und ihm klar zu machen das eine Freundschaft meist viel mehr wert ist. Und sollte er dich wirklich lieben, ein kleiner Tipp Versuch dann nicht jetzt in geraumer Zeit einen Freund anzuschleppen das tut ihm auch weh und macht die Freundschaft kaputt :/ und falls ihr euch beide liebe sollte oder der Meinung seid dass es liebe ist wartet noch ein zwei Jahre mit einer Beziehung hört sich blöd an aber glaub mir dann blüht die Beziehung besser auf und in dem Alter von 17 -18 ist man meist auch in der Lage zwischen Gefühlen zu differenzieren ich spreche aus Erfahrung 😅👍🏼👍🏼 viel Glück euch zwein noch

Dankeschön für deine ehrliche Antwort. Ich würde das nicht aufs Spiel setzen wollen und ee macht auch manchmal so Andeutungen er sei verliebt und alles und wartet auf meine Reaktion..

0

Wie gesagt sich das Gespräch das ist aus meiner Sicht das einzige was ne damals und dir Vlt jetzt aus der Klemme hilft. Wenn du Unterstützung brauchst oder sonnst fragen dazu hast kannst du mir gerne privat schreiben habe leider viel Erfahrung mit dem Thema

0

Vielen Danke. Werde ich bestimmt in Anspruch nehmen.

0

Es ist durchaus möglich, dass er für Dich mittlerweile mehr als Freundschaft empfindet, aber das weiss letztendlich nur er. Vielleicht hatte er auch gehofft, dass Du Dich mit einem Küsschen revanchierst?  ;-)

Das Entscheidende dürfte hier natürlich sein, wie Du das Ganze siehst, ist er für Dich nur ein Freund oder doch eher mehr?

Er hat mich auch morgens in der Schule umarmt und alles, was er sonst auch nicht von selber macht. Er ist schön süßer geworden durch seine Art und macht ab und an mal ein paar Andeutungen von wegen er glaubt er sei verliebt. Das aber dann auch immer zwischen Tür und Angel. Ich glaube einfach nicht, dass aus uns was werden würde.. das würde unsere Freundschaft kaputt machen und das möchte ich nicht. Für mich ist er nur ein Freund.

0
@SpideyLucas

das heißt also schon, dass Du nicht mehr als freundschaftliche Gefühle für ihn hast oder? Letztendlich solltest Du abwarten, ob er noch deutlicher wird und dann wäre es jedoch an der Zeit, dass Du ihm "reinen Wein" einschenkst... Nach dem Motto "Hey Du bist für mich ein Super-Freund und sehr wichtig, aber leider habe ich nur freundschaftliche Gefühle für Dich"... 

3

Okay, danke.

1

Was möchtest Du wissen?