Mag er mich? Ich möchte mehr als Freundschaft... Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

Ich frage mich was du von uns hören willst? Ob er dich wirklich mag wirst du nur erfahren wenn du ihn ansprichst. Ich bin selber ein Junge, und all das, was du da über ihn erzählt hast würde ich auch nur bei einem Mädchen machen das ich wirklich mag. Er hat ja deine Umarmung erwidert, obwohl er Umarmungen nicht mag. Ist das nicht ein Zeichen das er dich mag? Am besten fragst du ihn ob ihr mal zusammen ein Eis essen geht, ins Kino geht oder sonst irgendwie eure Freizeit verbringt. Am besten ungestört und allein das ihr euch in Ruhe unterhalten könnt. Wahrscheinlich denkt er gerade das selbe wie du. Also, ich kann dir nur raten ihn anzusprechen. Naja aber du musst es selbst entscheiden. Schreib zurück und sag uns wie es ausgegangen ist.

LG

ChocolateRose25 12.06.2014, 19:22

Danke für die Antwort. Das Problem ist nur, dass ich nicht weiß ob es für ihn doch nur normale Freundschaft ist... Vielleicht war er bei der Umarmung auch einfach nur überrumpelt und wusste nicht, was er tun soll, und seine Anmerkung später sollte heißen: lieber nicht nochmal! :) Aber ich schreibe auf jeden Fall, wie es ausgegangen ist! :)

0

Also Jungs gehts genau wie Mädchen. Sie sind genau so unsicher, genau so unbeholfen, genau so schüchtern, haben auch genau so Phasen in den sie sich denken "jetzt sag ichs ihr/ jetzt traue ich mich" und dann verlässt sie doch genau so der Mut.

Öffne ihm die Tür einen kleinen Spalt, ohne sie aufzureißen. Damit mein ich, Sätze wie "ich finds schön/freu mich, wenn Du Dich im Bus zu mir setzt" "ich hatte sehr viel Spaß gestern, als wir..." "Ich unterhalt mich total gern mit Dir" ... Damit fühlt er sich etwas sicherer und traut sich mehr :-), ohne dass Du ihm jetzt gleich gestehen musst, dass Du Dich verliebt hast. ;-) und Sätze wie ... "Zu der Eisdiele wollt ich schon lange, doch allein macht's keinen Spaß :-)" "der und der Film soll echt gut sein", "ein Radausflug zum See wär wieder mal schön ..." "Nächsten Samstag ist das Feuerwehrfest im Ort" ... Du verstehst schon, irgendwas, dass ihm die Chance gibt zu sagen "Hey, wollen wir nicht zusammen hingehen / das nicht zusammen machen". Und nicht enttäuscht sein, wenn das nicht sofort klappt, Männer brauchen da oft ein bisschen, vor allem wenn sie verliebt und nervös und völlig von den Socken, wegen eines Mädchens sind. :-) Immer wieder probieren, irgendwann checkt ers. :-)

Ja und Augenkontakt suchen und halten, dabei dran denken was Du für ihn fühlst (und Dir nicht sagen traust) "ich fühl mich so wohl in Deiner Nähe, es ist so schön dass es Dich gibt, am liebst würd ich Dich jetzt küssen" ... Dann spürt er, Du magst ihn seh! Den Blick zwischendurch immer wieder mal senken, immer wenn Dir danach ist. Künstlich zu starren, wirkt komisch. :-)

Hör einfach auf Deinen Bauch, der weiß schon was richtig ist!

Alles Gute und toi toi toi! Liebe Grüße Karina

karinars 12.06.2014, 20:02

Das er gesagt hat er mag keine Umarmungen, kann auch bedeuten, dass er sich nicht sicher ist, ob er das für Dich gut und richtig gemacht hat. Einfach seine Angst ev. zu steif / nicht zärtlich genug/ nicht liebevoll genug / nicht gut genug gewesen zu sein.

0

Hey! Generell muss ich karinars mal wieder Recht geben, es gibt schüchterne Jungs was Liebe angeht (wie mich z.B). Lass es ihn wissen dass du ihn magst! Spiel bloß keine Spielchen mit ihm wenn du ihn magst. Das wird ihn nicht auftauen lassen, sondern ihn eher abschrecken! Versuche vorallem so oft wie möglich in Kontakt mit ihm zu kommen (echtes Leben sowie Chat o.ä) und schreib süß! Wie du süß schreibst? Also ich finde es total schön wenn Mädchen oft diesen schüchternen Smiley benutzen (http://www.giga.de/wp-content/gallery/whatsapp-smileys/whatsapp-smileys_1.jpg der 5. von oben links). Ich weiß nicht was er für einen Mädchen geschmack hat, aber ich stehe auf natürliche, süße Mädchen :) Versuch ihn vorallem mal nach einem Treffen außerhalb der Schule zu fragen, geh mit ihm in einen schönen Park und unterhalte euch einfach. Versuch Körperkontakt herzustellen auch wenn er es nicht so mag, wenn er dich mag, wird er sich daran gewöhnen und sich wohlfühlen! :)

Viel Glück

Hallo :)) Das einzig richtige ist, dass du mit ihm sprichst, über deine Gefühle und über das was du für ihn empfindest, nur so bekommst du Klarheit :) wenn du nicht mit ihm sprichst, wird es zwischen euch nie richtig laufen, sag ich jetzt mal. Dann habt ihr immer eine Blockade zwischen euch und niemand weiß, was der andere fühlt. Deswegen, sprich mit ihm und wenn du dir das nicht traust, schreib ihm. Wenn er dich wirklich mag, wird er dich verstehen und deine Gefühle akzeptieren. Hoffe konnte dir etwas helfen :D viel glück :)

Hi Leute, erstmal danke für eure Antworten! Ja ich weiß, das kommt jetzt etwas spät, aber ich habe mich einfach nicht getraut :) Also, es hat sich herausgestellt; leider mag er mich nur als normale Freundin :((( Außerdem meinte er, er hätte schon gemerkt, dass ich da etwas mehr empfinde, und das wir die Sache vergessen und einfach normale Freunde bleiben sollten. Na ja, wenigstens muss ich mir keine falschen Hoffnungen mehr machen... Also, nochmals danke, dass ihr mich ermutigt habt, ihn auf dieses Thema anzusprechen! :)

Echt viel Text. Ka habe das selbe Problem. Sry :/

Was möchtest Du wissen?