Mäusegift gefährlich für andere Tiere?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, Mäuse und Rattengift sind Vitamin K Antagonisten. Diese sorgen dafür, dass die Blutgerinnung außer Kraft gesetzt werden und die Mäuse und Ratten innerlich verbluten. Dieses Gift ist für alle Lebewesen schädlich, wenn nicht sogar tödlich. Wir hatte mal in der Krankenhausküche eine Ratten/Mäuse Plage. Da da Gift ausscheidet ist man hingegangen und hat doppelseitiges Klebeband ausgebracht. Mit dem Erfolg, das die ganzen Tiere auf dem Band festgeklebt sind. Problem...... Man musste sie noch Todhauen. Aber Schädlinge wegbeten geht auch nicht. Viel spass :-)

Gift ist Gift....und das Gift selber ist nicht intelligent genug um beurteilen zu können, von welchem Tier es gerade gefressen wurde. Also schadet es wohl deinen eigenen Haustieren auch, wenn sie es zu sich nehmen. Kommt dann wohl allerdings auf das Tier an (Gewicht, Größe, etc) und vieviel Gift es zu sich genommen hat. Stell doch lieber Mausefallen auf...damit gehst du dem Problem aus dem Weg...

Gruß ich selbst

ja ist auch schädlich für andere tiere aber wird wohl in geringen mengen nicht für den tod reichen

Wie fange ich die Maus im Wohnzimmer?

Komischerweise haben wir mindestens 3 Mäuse im Wohnzimmer. 2 habe ich in der Falle gefangen, nachdem sie den Köder aus der Lebendfalle rausgeholt haben und wieder verschwunden sind. Eine ist noch da, die hört man, aber sie kommt nicht hinter der Schrankwand hervor. Die wollen wir nicht abbauen, wäre eine Riesenarbeit. Gift will ich auch nicht auslegen, dann verwest das Tierchen noch dahinter. Unsere Katze zeigt kein Interesse am Erlegen. Was könnte ich tun?

...zur Frage

Pickel ausgedrückt: Gehen die Rückstände weg?

In letzter Zeit hatte ich sehr viel Prüfungsstress und da habe ich angefangen, in meinem Ausschnitt ein paar Pickel auszudrücken. Nachdem die Krusten abgegangen sind, ist eine weiße und empfindliche Haut zurückgeblieben. Wenn ich in die Sonne gehe, bildet sich um diese weiße Stelle ein dunkler Farbton. Wie lange dauert es, bis diese weiße Haut wieder normal wird? Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Mäusegift - sofort tot ohne Qual?

Hallo, ich suche ein Gift gegen Mäuse, wo die Tiere sofort tot umfallen, ohne Qualen zu erleiden. Weiß wer was? (Keine Mausefalle!)

...zur Frage

Kann man einer Katze irgendwie beibringen Mäuse zu fangen?

Meine Katze ist zwar auf einem Bauernhof aufgewachsen, aber trotzdem würde sie eher eine Maus totkuscheln, als eine zu fangen.

...zur Frage

Lebendfalle für Maus bauen?

Hallo,

Ich möchte einige bei mir lebende Mäuse fangen. Ich habe schon ein Eimer mit Köder drin aufgestellt aber da fallen sie nicht darauf rein. Ich möchte mir dafür aber auch keine Falle kaufen. Hat jemand Ideen und Erfahrungen?

Danke

...zur Frage

Lichtes Haar und dünne Haare am Oberkopf

Hallo,

bin 20 Jahre alt und habe seit letztem Sommer bemerkt, dass ich am Oberkopf dünnere Haare bekommen habe und man bei entsprechendem Haarschnitt (also kurz) die Kopfhaut sieht. Man sieht es schon relativ stark. Geheimratsecken sind dagegen relativ gering ausgeprägt. Ich habe schon an erblichen Haarausfal gedacht, aber das kann eigentlich nicht sein da in meiner Familie niemand Haarausfall hat, mein Vater hat noch volles Haar und meine Großeltern auch. Kann der Haarausfall am Oberkopf auch andere Ursachen haben? Bin verzweifelt :(

MfG Patrick

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?