Mäusebaby aufziehen! (Wie?)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, Ladypink2705 Supi das du dich um das kleine kümmern willst. Du hättest aber die katze verscheuchen müssen und warten ob evetuell die mutter das kleine abholt es könnte sein das die mutter jetzt danach sucht. aber ansonsten hast du richtig gehandelt. Ich geb dir eine seite mit auf den Weg: http://www.kleine-tiere-online.de/40.htm Rotlichtlampe wäre garnicht nötig gewesen es hätte auch eine Normale Glühbirne gerreicht. und wenn es die augen schon auf hat braucht es sowas nicht mehr und wenn es fell hat. Aso wie sieht die maus denn aus? ansonsten Viel Erfolg

das ist ein wildes tier, evt. gar kein mäusebaby sondern eine kleine spitzmaus. unsre katzen bringen die auch immer an. mal im ernst, setz sie einfach wieder in den garten. das ist doch wirklich zu viel des guten.

nein wie eine spitzmaus aussieht weiß ich sehr genau ! Das ist definitiv keine !

0

Es wäre ratsam, deinen Tierarzt anzurufen und ihn zu fragen was du tun kannst.

Ich weiß das ich mit dieser Antwort deine Frage nicht beatworte, aber ich würde es an ein Tierheim (o.ä.) abgeben! Wenn du es aber unbedingt behalten möchtest, stimme ich MosqitoKiller zu, lass dich von einem Fachmann beraten!

LG Unbek4nt

Auf jeden Fall solltest Du Dich von einem FACHMANN beraten lassen. Ruf beim tierärztlichen Notdienst an...

Was möchtest Du wissen?