Mäuse fressen nicht mehr was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, 

doppelt stellen ist hier leider nicht gern gesehen. Die Frage hättest du umstellen müssen. 

Ich frag hier nochmal: Was war denn das genaue Problem beim Foto einstellen?

Das Futter, wie gesagt, unten anbieten. Die oberen Etagen entsprechend gestalten und den Mäuschens Zeit geben. Sie sind ja noch nicht lang bei dir und dann auch gleich vom Miniknast in eine größere Voliere gezogen. Sie müssen sich nochmal komplett neu einleben und an alles gewöhnen. Wenn sie sicherer die Etagen nutzen, dann kannst die Futternäpfe wieder hochstellen. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe leider kein Foto?

Vielleicht sind sie jetzt erst mal total verunsichert, weil sie innerhalb ganz kurzer Zeit 2 große Veränderungen mitgemacht haben. Lass sie einfach mal komplett in Ruhe und halte Abstand vom Gehege. In einem unbeobachteten Moment werden sie sicher etwas stibitzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist höchstwahrscheinlich die Angst. Dennoch solltest du dem Tierarzt einen Besuch abstatten, wenn das nicht wird. Achte einfach mal drauf, wie viel du ihnen gibst und ob (ggf. auch wie viel) sie gefressen haben. Falls nichts gefressen wird, empfehle ich dir den Arztbesuch. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind wahrscheinlich noch unsicher, weil alles neu ist. Sollte es sich nciht ändern, wirst Du wohl zum TA gehn müssen.

Normalerweise sind Mäuse ja robust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche eine andere Nahrung erkundige dich was sie beim Händler zu fressen bekommen und fütter sie damit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tatjana15031996
02.02.2017, 15:40

sie haben das vor der Erhöhung auch gefressen

0

Sry bekomme das mit den Foto nicht hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?