Mäuse Baby?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, 

Hier ist ein Link mit Infos zur Aufzucht: 

http://www.das-maeuseasyl.de/doku.php/gesundheit/waisenaufzucht

Welpenmilch und geeignete Pipetten kannst du bei dem Nottierarzt bekommen. Gib hier deine PLZ ein, dann werden dir Tierärzte mit Notdienst in deiner Nähe gezeigt: 

http://www.tierklinik.de/notdienstsuche

Hoffentlich hast du das Männchen schon getrennt von der Gruppe? Sonst kannst du bald wieder Nachwuchs haben.

Ich wünsche die viel Glück aber sei drauf eingestellt, dass es wahrscheinlich nicht klappt. Mäuse aufziehen ist schwierig.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookoe4ever
17.09.2016, 16:51

Ich dank dir für deine Antwort, leider hat das Kleine nicht überlebt...

0

Was möchtest Du wissen?