Märzrevolution 1848/49 - Nationalversammlung

4 Antworten

Dort ist nicht wirklich viel bei rumgekommen.

Die Vertreter repräsentierten nicht wirklich das Volk, man konnte sich nur schwer auf einen gemeinsamen Konsens einigen, der Preußische König lehnt die ihm angebotene Kaiserkrone ab --> Die Nationalversammlung scheitert, der Traum von einem geeinten deutschen Reich rückt wieder in die ferne.

wenn du googelst und es kommen andere bzw. zusätzliche infos dazu ist es ähnlich mit den antworten hier. entweder du nimmst dein geschichtsbuch oder du fragst in der schule oder einen schulfreund oder du vergleichst mehrere informationen im www. 

ich lese grade, vor über einer woche hast du schon ähnliches gefragt, also genug zeit gehabt, zu recherchieren.

Guck mal im Geschichtsforum, da findest du mit Sicherheit etwas, müsstest dafür aber auch etwas Zeit investieren, denke ich :D lohnt sich aber :)

Eine Möglichkeit wäre, im LITERATUR-Lexikon etwas über das Ende der Epoche "Junges Deutschland / Vormärz" zu lesen !

pk

Was möchtest Du wissen?