Märchen-Assoziationen auf einen Liedtext?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Prinz ist fort, -??

das Schloss ist leer, - sofort musste ich an Dornröschen denken, weil ja alles schlafen bzw. nichts los ist ;)

Aber beim ersten bin ich auch etwas überfordert ;)

Vielen, vielen Dank! Ja, daran habe ich auch schon gedacht .. :) Danke :D

1

Hallo, das Lied, das du beschreibst stammt aus "Mozart! Das Musical". Dort wird es von Amadeus älterer Schwester Nannerl gesungen. Ich glaube die Verse beschreiben einfach die Beziehung zwischen den beiden Geschwistern. Zuerst wurden sie noch zusammen gefördert und traten gemeinsam auf. Aber dann spielte nur noch Amadeus öffentlich. Die Märchenassoziationen, sind sicher ein Hinweis auf Ihre gemeinsame Kindheit. Nannerl fühlte sich sicher sehr einsam und hat das Gefühl, die Situation ändert sich nicht sobald, da sie von einem "wachsenden Dornenbusch" singt. Außerdem kann ein Dornenbusch sowohl, bedeuten das niemand hinein kann, aber auch das niemand raus kann. Der Dornenbusch könnte auch ein Zeichen für ihr Missfallen sein, ein Ding was nur Schmerz zu fügt. Soweit zu meiner Interpretation. Vielleicht konnte ich dir ein bisschen weiter helfen. Gruß Ula

gerade weil sie an die Kindheit erinnern möchte, hielt ich das mit den Märchen recht logisch .. naja, danke für die Antwort! :)

0

Was möchtest Du wissen?