männliches Aussehen als Frau und Hormonbehandlung!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohne Arzt kann man nicht an den körpereigenen Hormonen "schrauben" und man soll es auch nicht. Jede Veränderung der hormonellen Situation führt zu anderen Problemen, die mitunter auch nicht ungefährlich sein können. Z. B. kann es zur Thrombose- oder Diabetesneigung kommen und die Entstehung von Krebs kann begünstigt werden - das nur mal als kleine Auswahl. Aus kosmetischen Gründen pfuscht man da nicht herum, schon gar nicht in Eigenregie.

Bei Transgenderproblemen (Transsexualität) ist die erste und beste Anlaufstelle immer die psychiatrische Schwerpunktpraxis. Geeignete Psychiater finden sich über Selbsthilfegruppen und Interessensverbände oder -vereine, über Transgender-Foren im Internet. Das reicht von der einzelnen Praxis bis zum Max-Planck-Institut. Erst wenn einige entscheidende Fragen dort abgeklärt sind, kann man den Schritt zum Endokrinologen oder Andrologen gehen und es können Hormone verordnet werden. Die psychiatrische Diagnose ist eminent wichtig, weil man eine Hormontherapie nicht einfach rückgängig machen kann, falls man feststellt, daß das doch der falsche Weg war. Man muß sich also in bestimmten Dingen sehr sicher sein. Dazu braucht man Hilfe und zwar fachkundige. In jeder größeren Stadt gibt es geeignete Praxen, die sich mit diesem Thema befassen. Davor braucht man keine Angst zu haben. Es geht nicht darum, etwas auszureden, sondern Dinge zu klären! Viel Glück, q.

Du kannst ihr raten,dass sie mal einen Arzt fragen sollte. Männliche Hormone gibts nur auf Rezept.

Andrologen aufsuchen, das geht nur mit einem guten Arzt

Wie kann man als frau männlicher aussehen?

...zur Frage

Tipps/Tricks um männlicher zu sein.

Ich bin 18 Jahre - 1.71 "groß"

Möchte vom Aussehen männlicher werden. Viele denken, ich sei ein Mädchen und der Rest kann mich nicht unterscheiden. Gibt es bestimmte Medikamente vom Arzt fuer sowas? Will in Stimmenbruch kommen, ein männliches Gesicht haben. Ich bin auch mit der Körperbewegen bzw. Handbewegung sehr weiblich. Wie kann ich mir das abgewöhnen? Brauche Hilfe. Hoer auf mit "Aktzeptier dich selbst, du musst dir gefallen!" Ich kann mich selber nicht leiden, also. Ps. Will keine Muskeln, bin schon uebergewichtig und nehme grad ab. Ich mach Sport aber will keinen Muskelaufbau. Danke fuer eure Hilfe! :)

...zur Frage

Wie wichtig ist männliches Aussehen?

Wie wichtig ist bei einem Mann männliches aussehen? Sollte ein Mann möglichst breit gebaut sein, mit möglichst viel Muskeln mit möglichst breiten Schultern? Sollte ein Mann einen Vollbart haben? Wie sollte sich ein männlicher Mann kleiden? Und sind feminine Männer keine richtigen Männer, was meint ihr? Oder ist das Aussehen alleine nicht so wichtig? Wie wichtig ist denn überhaupt Männlichkeit? Sehr wichtig? Und ist Feminität bei Männern eine absolute Schande? Oder wird Männlichkeit überbewertet? Wie steht ihr dazu?

...zur Frage

Männlicher aussehen?

Also, ich bin ein Tomboy, was heißt ja, ich bin eine Frau, aber ich möchte lieber aussehen wie ein Mann und bin auch generell sehr burschikos. Ich mache schon viel, um mehr wie ein Mann auszusehen, ich trage nur "Männer"sachen und habe einen kurzen Männerhaarschnitt. Meine zum Glück von Natur aus sehr kleinen Brüste (Körbchengröße A) verdecke ich fast ganz, indem ich Sport-BHs trage. Make-up trage ich nicht und habe ich nie getragen.

Meine Frage richtet sich vor allem an Gleichgesinnte, aber natürlich auch an alle anderen, die gute Tipps für mich parat haben. Ich möchte gern (noch) männlicher aussehen, weil man schon sehen kann, dass ich eine Frau bin. Also, was kann ich noch tun, um männlicher auszusehen?

PS: Eine Geschlechtsumwandlung ziehe ich nicht in Erwägung.

...zur Frage

Reicht gutes Aussehen aus um eine Frau sexuell zu erregen oder bedarf es immer eines männlichen Verhaltens?

Wenn man als Mann sehr gut aussieht, reicht dass schon mit Mädels zu schlafen oder braucht es immer ein männliches Auftreten?

...zur Frage

Transgender vor Nachteile und wie funktioniert bzw kann man das noch im Alter von 20 Jahren machen?

Guten tag . Ich hab ne ganze Reihe an fragen . Und zwar bin ich 20 Jahre alt gerade ausm Elternhaus raus und merke bzw bin ich nun offen dafür das ich mich mehr wie eine Frau fühle nun ist die frage ob man hormonell irgendwas in Bewegung setzen könnte da die puppertät bei mir ja schon vorbei ist und was für ein Risiko bestehen würde von man hormonelle Medikamente zu sich nimmt Wenn dann alles soweit funktioniert wäre ich am überlegen eine Geschlechts op zu machen dann meine frage ^^ wie ist der Sex bei sowas funktioniert das eig alles so wie es bei einer echten Frau auch wäre und wäre mann dann eingeschränkt oder sowas in der Art ... ^^ habe zur Zeit auch ein sehr männliches Gesicht und frage mich auch ob das durch die Medikamente sich verändert ( weiblicher wird )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?