Männliche oder weiblicher Canabies Samen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich verstehe die Frage schon gar nicht.

Eine männliche Pflanze bildet keine Samen. Samen bilden nur weibliche Pflanzen. Ich weiß nicht was dein Freund dir erzählt hat, aber wenn er Samen bekommen hat war die Pflanze auf jeden Fall weiblich. Bei Cannabis können manchmal auch Hybride raus kommen, die zum Teil "männliche Äste" austreiben und zum Teil "weibliche Äste".

Das Geschlecht der Pflanze ist im Grunde aber schon im Samen festgelegt. Wenn Menschen Kinder bekommen, dann ist auch nach der Befruchtung schon klar was für ein Geschlecht das Kind haben wird. Wenn das Kind ein XY Chromosom hat, dann wird kein Mädchen zur Welt kommen.

Was es wird weißt du bei den Samen erst, wenn du sie gepflanzt hast und die Pflanze das Blühen anfängt.

Man kann sich aber Samen kaufen, die garantiert weibliche Pflanzen hervorbringen. Die werden vorher behandelt und selektiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GavenGate1
28.08.2016, 19:42

Aber was ist wenn es industrielle sind?

0
Kommentar von GavenGate1
28.08.2016, 19:53

Meinst du mit denn"die Kinder bekommen immer die Frauen" meinst du da wenn die Pflanze noch jung ist und sie dann erntest kommen dann die weiblichen?

0

Männliche Pflanzen haben keine Samen. Was stimmt nicht an der Geschichte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?