Männliche Erzieher im Kindergarten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt kaum männliche Erzieher im Kindergarten. Das führt dazu, das wenn in einem großen Kindergarten es viele weibliche aber nur einen männlichen Erzieher gibt, der männliche regelrecht belagert wird von den Mädchen.

Also die Kinder zumindest würden gemischt vorziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kajjo
28.01.2016, 12:23

Beide Absätze sind korrekt. Beide sind aber leider keine Antwort auf die Titelfrage. Schade, dass so etwas als "hilfreich" ausgezeichnet wird, zeigt es doch, dass die Frage gar nicht ernst gemeint war, sondern hier Politik damit gemacht werden sollte.

Die richtige Antwort wäre die naheliegende: Ja, sehr viele Eltern sind skeptisch gegenüber männlichen Erziehern. Das ist bekannt und unstrittig. Strittig ist allerdings, ob diese Skepsis gerechtfertigt ist und ob männliche Erzieher nicht vielmehr wünschenswert als Bezugsperson.

0

Ja, sehr viele Eltern sind skeptisch gegenüber männlichen Erziehern. Das ist bekannt und unstrittig. 

Die Frage wäre vielmehr, ob diese Skepsis gerechtfertigt ist und ob männliche Erzieher nicht vielmehr wünschenswert als Bezugsperson wären.

Persönlich kann ich die Skepsis der Eltern durchaus verstehen, da sexueller Missbrauch durch männliche Erzieher und Bezugspersonen drastisch öfter vorkommt und Männer mit derartigen Neigungen auf gezielt Berufsfelder suchen, in denen sie Kontakt mit Kindern haben. Gleichwohl denke ich, dass viele Kinder von männlichen Erziehern profitieren würden und es schade ist, dass eine kleine Minderheit von Kriminellen der überwältigenden Mehrheit von anständigen Erziehern eine unnötige Skepsis überstült.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht nur maennliche erzieher in kindergaerten. mitunter bekommt man den eindruck, dass man als mann bei jeglichem umgang mit kindern unter generalverdacht steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte kein Problem damit. Ich Stempel Leute nicht gleich ab.

Aber leider denkt die Mehrheit wirklich anders.. Ist traurig aber wahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab keine Ahnung, aber als ich noch im Kindergarten war und das ist jetzt.. 11-12 Jahre her, gab es vielleicht 1-2 männliche. Der Rest alles Frauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das so? ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?