männlich und weiblich

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Duden.de lässt sich bei solchen Fragen immer gut anwenden.

Ich verweise auf die Kategorie Bedeutungen: http://www.duden.de/rechtschreibung/Bengel

1.

a. [frecher] junger Bursche; Halbwüchsiger

b. niedlicher kleiner Junge

2.

(kurzes) Holzstück, Knüppel

Also nein, es gibt keine weibliche Form von Bengel.

Bengel..... kann ich auch :D

0
@FreshD7

Das sollte ein kleiner unscheinbarer Hinweis auf Deinen mysteriös entstandenen Rechtschreibfehler sein.. :)

0
@LShome

ok ;) dann sry das ich so unfreundlich war :)

0

Ich würde Biest als das weibliche Gegenstück nehmen.

DER Bengel ...daher maskulin.

...Eine weibliche Form von Bengel fällt mir spontan nicht ein. Eventuell "Zicke" ;)

Was möchtest Du wissen?