Männlich, 16 Jahre und habe schon Haarausfall. Was nun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

schön ist deine situation nicht,aber du wirst auf dauer nichts ändern können,es sei denn, du gibst ne menge geld für sachen aus ,die dann doch nichts helfen.wart den arztbesuch ab und dann......glatze rasieren-----finde ich echt cool und sieht im allgemeinen sehr sexy aus.

MoeSuper 09.04.2011, 23:03

Ja ich finde inzwischen selber dass so Wundermittelchen wohl kaum helfen. Nur mit der Glatze,ich weiss ja nicht wie das dann am Ende aussieht. Ich hoffe ich krieg dabei keinen Eierkopf oder so aber ich versuchs trotzdem mal :) Danke :D

0
makazesca 09.04.2011, 23:14
@MoeSuper

gewöhnungsbedürftig ist es allemal,aber doch immer noch besser als geheimratsecken- mit 16.dein umfeld wird sich seeehr schnell daran gewöhnen und es wird bald kein gesprächsthema mehr sein.nur mut,notfalls ist es ja in 1 woche wieder da--das haar.lach!!!

0
MoeSuper 10.04.2011, 09:56
@makazesca

Okay, auf jeden Fall ist es dann ja besser. Naja will ich mal hoffen :)

Danke :)

0
makazesca 11.08.2011, 20:18
@MoeSuper

danke dir fürs sternchen,und wie gehts mit der glatze oder sprießen die haare wieder??

0

Viele, die ich mit diesem "Problem" kenne, tragen selbstverständlich und selbstbewusst Glatze. Schon ausprobiert? Käppies oder Hüte verstecken das "Problem". Nimm es einfach so hin, wie es ist. Schau dich mal ganz bewusst um, wie andere damit umgehen.

MoeSuper 09.04.2011, 22:41

Ja ich habe mir schon überlegt jetzt als dauerhaften Style ne Glatze zu rasieren und mir paar Base-Caps zuzulegen die mit ner Glatze eig ziemlich gut passen. Das Schlimme bei mir ist aber,ich bin erst 16 und habe schon Geheimratsecken und es sieht auch fürchterlich aus :(

0
Pinova 09.04.2011, 22:46
@MoeSuper

Ach was, nimm das nicht so tragisch. Ist überhaupt kein Drama. Wenn es das nicht wäre, würdest du sicher an deinem Körper etwas anderes finden, das dich stört. Sowas ist ganz normal.

0

Was möchtest Du wissen?