Männerverhalten nach einer Trennung?

2 Antworten

Männer sind genau so typisch in ihrem Verhalten wie Frauen auch: Gar nicht.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen ja das kann an der Trennung liegen

Nach Trennung weiß Ex nicht was er will. Was nun?

Hallo! Vor zwei Monaten hat mein Ex nach 2 1/2 Jahren mit mir Schluss gemacht, was mich wirklich in ein absolutes tief gebracht hat, was er auch wusste. Dennoch bestand er darauf, es nicht mehr zu versuchen, da wir seiner Meinung nach nicht zueinander passten. Zwischendurch meldete er sich mal, dann kam wieder gar nichts, was mich total verwirrte und traurig machte und vor einer Woche schrieb er dann, das er mich vermissen würde und noch etwas von mir will. Allerdings reagierte ich darauf nicht. Ich habe dank Unterstützung meiner Freunde und Familie wieder ein Lächeln im Gesicht, was er kaputt gemacht hatte. Und ehrlich gesagt kann jeder etwas schreiben, aber dem anderen zu zeigen das man es ernst meint, ist wieder etwas anderes und das hat er nicht. Er meinte immer wieder er wäre ein Mensch, der schlecht in sowas ist, seine Gefühle zu zeigen... Ganz unrecht hat er dabei nicht, dennoch kann man über sein Schatten springen und aus Stein war er in unserer Beziehung auch nicht. Im Laufe dieser Woche hat er wohl häufiger durch Bilder und Bekannte mitgekriegt das ich öfters mal unterwegs war die Nacht, was ich während unserer Beziehung nicht gemacht habe, weil er es nie wollte. Gestern schrieb er mich an wo und mit wem ich unterwegs war und war so sauer, dass ich gar nicht wusste was los ist. Er beschuldigte mich sogar mit Männern unterwegs gewesen zu sein, obwohl ich ihm sagte dass das nicht stimmt, aber er wollte es nicht glauben. Ich habe ihm angeboten sich mit mir zu treffen damit wir uns ausquatschen können, aber er lehnte ab, da ich für ihn jetzt gestorben wäre weil ich mich so verändert hätte und er enttäuscht von mir ist. Ich komme auf sein Verhalten einfach nicht klar. Erst macht er Schluss, dann meldet er sich zwischendurch, nun hat er gesehen das ich öfters mal unterwegs bin und Spaß habe und nun lehnt er sogar ein Treffen das ich ihm angeboten habe ab. Kann mir jemand sagen, was da gerade in seinem Kopf abgeht? Eigentlich müsste ich ihm keine Rechenschaft ablegen. Ich habe ihm auch nichts mehr geschrieben, ich habe schließlich nichts schlimmes getan. Kennt jemand diese Situation? Wird er sich noch melden oder mich wirklich in Ruhe lassen? Ich verstehe das einfach nicht.....

...zur Frage

Warum will sie (beziehungssangst )kurz nach der Trennung eine sex Beziehung?

Vor einer Woche getrennt nun will sie aber eine sex Beziehung

Sie hat Bindungsangst wer hat Erfahrungen mit dem Verhalten ?

...zur Frage

Rückfällig nach Trennung?

Hallo liebe Community,

ich hoffe sehr, dass sich vielleicht jemand Zeit nimmt um meinen Beitrag zu lesen und mir eventuell weiterzuhelfen. Ich mach mich tagtäglich fertig und heul mich fast jede Nacht in den Schlaf…

Nun, Juni 2015 lernte ich dieses unbeschreiblich schöne Mädchen kennen, in der ich mich Kopf bis Fuß verliebte. Hatten dieselben Interessen, den gleichen Humor und alles schien einfach perfekt.
September kamen wir zusammen und waren dann auch offiziell ein Paar, so dass es Familie und Freunde wussten. Sie war meine erste große Liebe und ich ihre… (beide 18 Jahre alt)

Nun ist sie weg, in ein anderes Land zum Arbeiten, für 18 Monate und eine Fernbeziehung wollte sie nicht eingehen, da sie dachte, dass wir uns so "auseinander leben" würden und sie Angst hätte, dass ihre Gefühle gegenüber mir langsam mit der Zeit weniger werden/verschwinden würden…

Anfang Dezember machte sie schluss, knapp 2 Monate bin ich jetzt alleine, keinen Kontakt mit ihr, gar nichts. Ich fühl mich einfach leer und bin zutiefst verletzt.

Die letzten 2 Wochen fühlte ich mich etwas besser, aber jetzt fühlt sich wieder alles so an wie als wär alles gerade gestern passiert… Seit Tagen hat sich nichts in meinem Leben verändert; Ich steh morgens auf, arbeite den Tag durch, gehe abends ins Fitnessstudio und heul mich nachts in den Schlaf und die gleiche Routine geht nächsten Tag wieder los… Ich fühl mich einfach leer und bin lustlos… Es scheint so, als würde der Schmerz nie enden wollen…

Ich habe Angst, nie wieder so'n Mädchen wie sie finden zu können, Angst, dass nie wieder eine Beziehung zwischen mir und ihr entstehen kann, Angst, nie von diesen Schmerzen erlöst zu werden…

Nach der Trennung, haben sich andere Mädchen bei mir gemeldet, aber ich bemerke, wie ich jedes Mädchen mit ihr vergleiche, und keine kommt annähernd an sie ran… Egal was ich tu oder hin gehe, es erinnert mich an sie und die schönen Momente die damit verbunden waren und ich erwische mich selbst, wie sich in der Öffentlichkeit eine Träne über meine Wange zieht…

Ich leide unfassbar gerade und konnte mich nicht beherrschen diesen Text tränenfrei zuschreiben…
Es tut einfach schrecklich weh, die Person die man am meisten liebt und einem am wichtigsten ist, gehen zu sehen… Ich vermisse sie sehr…

...zur Frage

Ich habe meinen Verlobten verlassen

Hallo ihr,

ich habe gerade eben meinen Verlobten verlassen nach einer Beziehung von über 4 Jahren. Er will unbedingt wissen in wem ich mich verliebt habe, was aber nicht der Grund der Trennung ist. Ich habe mich getrennt, weil die Liebe nicht mehr da ist.

Wie genau sollte ich mich jetzt verhalten?

Ich wohne 100 km weiter weg, aber in seiner Wohnung sind noch Sachen von mir. Wann ist der richtige Zeitpunkt diese abzuholen? Wann kann ich wieder mit ihm reden?

Bitte gebt mir Tipps wie ich mich jetzt allgemein verhalten soll. Es war meine längste Beziehung und er ist ein wunderbarer Mensch.

Lg Sandy

...zur Frage

Wieso habe ich momentan keine Lust auf Frauen?

Hey Leute, euch bräuchte mal eure Hilfe. Ich hab momentan einfach das Gefühl dass ich keine richtige Lust auf Frauen habe. Also auf Sex hätte ich schon mal wieder Lust, aber irgendwie nicht so sehr als würde ich dafür was tun wollen.

Habe letztens als ich feiern war mit Freunden ein Mädchen angesprochen und nach ihrer Nummer gefragt. Hat auch direkt funktioniert! Sie sieht gut aus und scheint wirklich was im Kopf zu haben. Wir schreiben momentan ein bisschen, Aber so richtig motiviert und "Lust" hab ich nicht wirklich. Den Gedanken an eine Beziehung fände ich schön, Aber gleichzeitig habe ich auch nicht wirklich Lust auf eine Beziehung. Ich kann das echt nicht wirklich erklären. Es kommt mir vor wie eine stimmungsschwankung, wobei es jedoch eher zu Gunsten der Unlust auf Frauen ausfällt.

Ihr irgendeine idee woran das liegt? Oder wie ich wieder meine Motivation dahingehend steigern kann?

Das einzige was mir einfällt woran es liegen könne ist, dass meine erste Beziehung dieses Jahr im Februar endete und die Zeit nach der Trennung echt hart war. Habe dazu auch hier 100000 fragen gestellt. Der ganze Stress mit meiner Ex hielt bis Juli, wo ich dann einfach einen cut gemacht habe. Die Trennung mit ihr hat mich wirklich extrem mitgenommen. Hätte nicht gedacht das etwas mir emotional so nahe gehen kann. Verstehe auch nicht wieso das so war weil wir nicht all zu lange zusammen waren, Aber gut. Das ist aber auch schon eine ganze Weile her und ich bin durch mit meiner Ex und interessiere mich zum Glück keineswegs mehr für sie. Könnte trotzdem das der Grund sein?

...zur Frage

Was stimmt dennn nun?

Sind nach der Trennung, Beleidigungen üblich ? Nehmen wir an, der Freund war vom Sex begeistert. Er wollte oft, wie er kann. Nach der Trennung, wird er beleidigend und meint, der Sex sei voll langweilig gewesen, da die Frau eh nur dagelegen hätte. Gleichzeitig, kann er nicht mit der Trennung abschließen. Er ruft an, meldet sich, schreibt, und das ganze obwohl er in einer Beziehung ist.

Wie kann man dieses Verhalten erklären?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?