männertitten was tun

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bist du noch in der Pubertät? Wenn ja, kann das im zuge der Pubertät auftauchen aber auch wieder verschwinden!

Wenn nein, ebenfalls, was ich auch in der Pubertät rate, Sport machen bzw. sollte es sich nach der Pubertät trotz Sport nicht regulierenm, bei psychischer Belastung auch über einen OP nachdenken. Letztendlich sollst du dich ja in deinem Körper wohlfühlen.

Viel Glück auf deinen weiteren Weg und bedenke das du dich dafür nicht schämen musst, da Männerbrüste ein weit verbreitest Phänomen.

Es kommt darauf an, warum man sie hat. Wenn man übergewichtig ist, dann sollte man abnehmen und ein bisschen mehr Sport machen, die Brust trainieren. Aber es gibt auch Fälle, in denen sogar sehr, sehr schlanke Männer einen leichten Brustansatz haben ... das ist dann angeboren und könnte operiert werden! Aber bei so einem Eingriff kann es auch Komplikationen geben, sollte man wirklich nur machen, wenn man so nicht mehr weiterleben will. Ein selbstbewusster Mann bekommt trotz "Männertitten", wie du es nennst, genügend Frauen ... und zwar solche, die nicht nur auf das Äußere gehen, sondern selbst auch was im Kopf haben.

Mehr Sport machen, wenn du aus der Pubertät kommst sollte es auch besser werden glaube ich.

In der Regel durch Abnehmen, weil ich sie bisher nur bei Übergewichtigen gesehen habe. Sport hilft auch.

abnehmen weniger milchprodukte liegestütze

Sport Sport sport

training, also bauchmuskeln und so

Wieso weg. Die sind doch heiß!! Ne Spaß: Training und Diät.

Sport, Leigestützen, Krafttraining...

lg

Was möchtest Du wissen?