Männermode mit Damenmode kombiniert,,,

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke, dass kannst Du trotzdem unter "Crossdressing" laufenlassen. Auch wenn Du dich nicht wie eine Frau aufstylest bzw. verkleidest. Du benutzt Kleidungsstücke, welche eigentlich für das andere Geschlecht gedacht sind und mischt sie mit denen für Dein Geschlecht. Nichts anderes bedeutet Crossdressing. Wie weit Du das Spiel treibst, bleibt Dir überlassen. 

Wenn sich das Ganze lediglich auf Wäsche bezieht, könntest Du es noch unter dem Begriff "Damenwäscheträger (DWT) laufen lassen. 

dann könntest du Androgyn meinen. Der David Bowie gehört zu denen. http://de.wikipedia.org/wiki/Androgynie

Hm ja David Bowie passt da ganz gut, hab eben das Forum Freestyle Fashion gefunden, so ungefähr meine ich es.

0

Schon die Richtung, gebe ich das aber im Netz ein bekomme ich nur Dinge aufgelistet von Männer die auch gänzlich Frau sein wollen. Ich suche aber was wo Männer nur die Kleidung anhaben sowie Frauen, Männerbekleidung anhaben und dennoch als Frau erkennbar sind.

0

Was möchtest Du wissen?