Männerlogik- drei PC's nebeneinander?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du verwechselst wahrscheinlich Monitor mit Rechner. Ein Monitor (Bildschirm), kann an fünfzig Rechner angeschlossen sein, gleichzeitig kann aber auch ein Rechner an fünfzig Monitore angeschlossen sein.

Meist werden drei Monitore verwendet, um eine Bildfläche zu erschaffen, die praktisch das komplette Blickfeld bedeckt, sodass es sich so anfühlt, als wäre man in der Simulation selbst drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myltlpwny
02.03.2016, 05:44

Das will ich sehen, dass du 50Monitore an ein Rechner verbaut kriegst...

0

3 PCs??? Ich glaube, was du siehst, sind 3 Bildschirme, die alle am gleichen PC stecken und das macht Sinn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke eher du meinst 3 Monitore, und das ist in der Tat praktisch, und oft auch Notwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind keine 3 PCs, sondern 3 Monitore, um neben dem Spiel noch Teamspeak und Aufnahmeprogramm und noch ein 3. für andere Programme. Damit man die Fenster nicht immer groß und klein machen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage Monitor - Pc wurde ja geklärt

Und

Das hat nichts mit Mannerlogik zu tun in vielen Büros wird mit 2 oder drei Bildschirmen gearbeitet, das ist was ganz normales.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agentpony
02.03.2016, 08:13

Yep, bei mir sind 3 Bildschirme an 2 PC. Muss echt mal den Chef bearbeiten, dass wir auf 21:9 Monitore umsteigen...

0

es ist einfach schön so viel fläche zu haben. Ich selber nutze drei 27 zoller und keiner davon ist überflüssig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?