Männerfeindlichkeit

5 Antworten

Feministinnen sind nicht männerfeindlich. Es sind Männer selbst, die männerfeindlich und sich gegenüber männerfeindlich sind.

Eigentlich ist es von Kultur vorgegeben. Bei anderen Kulturen ist das umgekehrt... Ich finde aber die Feministinnen auch übertrieben:)

Weil die dumm sind, es ist von der Natur vorgegeben, dass die Männer die Oberhand haben

Was möchtest Du wissen?