Männeruhr auf Damenuhr umwandeln?

5 Antworten

Ohne größeren Aufwand kann man keine Männeruhr auf eine Damenuhr umwandeln.

Stattdessen kann man das Metallgliedband anpassen (kürzen oder verlängern). Falls Lederarmband: es gibt Lederarmbänder in Damenversion (kürzer, im Verlauf meist schmäler) und Lederbänder für Herren (länger, im Verlauf breiter). Auch die Farbe, Material des Bandes könnte man anders wählen. Dabei kann dir ein Uhrmacher helfen.

Viele Uhren gibt es in zwei Ausführungen, Herren und Damen. Die Herrenuhren haben meist einen größeren Durchmesser und gibt es mit einem kleineren Durchmesser auch als Damenversion. Das darin enthaltene Werk ist meist immer gleich groß.

Damals waren Armbanduhren generell vom Durchmesser kleiner. Da ging der Trend nicht wie heute, je größer umso besser, sondern je kleiner umso besser. Heute würden diese Uhren eindeutig als Damen- oder Kinderuhren durchgehen.

Ging deine Frage in die Richtung?

Wie ich lese, ist es dir schon bewusst und auch in Ordnung, dass die Uhr selbst heute von Damen ruhig groß getragen werden kann. Aber das Band kann ein Problem sein: Bei Metallgliederbändern sind oft nur eine begrenzte Anzahl an Glieder rausnehmbar. Hab selbst Massivgliederbänder, da fehlen 2 Glieder für meine immerhin 18 cm Handgelenksumfang. Noch vier würden rausgehen, der Rest ist fest verbunden. Das kann für ein schmales Frauenhandgelenk zu wenig sein. Lederbänder kann man mit zusätzlichen Löchern versehen, Kautschukbänder haben oft viel mehr Löcher. Evtl. ein Mesh-Armband (Edelstahl-Geflecht) nehmen, wo man den Verschluss auf dem Band verschieben kann.

Trag sie doch einfach als Herrenuhr. Momentan sind größere Uhren doch eh in. Der Witz einer Herrenuhr ist ja, dass das Zifferblatt größer ist - wie willst Du das kleiner machen? Vielleicht gibt es das Modell grundsätzlich aber auch als Damenvariante?

Leider nein.Ich habe auch nur Bezüglich der Größe des Armbandes Sorgen.:)

0
@Latwyer

Das muss man immer aufs Handgelenk anpassen. Dann nimmt man halt ein GLied mehr raus oder macht beim Lederband ein extra Loch rein.

0

Findet ihr Frauen Parkplätze diskriminierend?

Hallo

Findet ihr es Diskriminierend das es Frauenparkplätze gibt? Also Parkplätze indem ausschließlich nur Frauen parken dürfen?

Ich kann es nachvollziehen das bei schwangern Frauen angemessen ist, einen extra Parkplatz zu haben.

Ansonsten stört es mich eigentlich nicht. Mir ist es letztendes auch egal.

Was denkt ihr? Ist das fair? Würdet ihr das als diskriminierend bezeichnen? Nur aufgrund des Geschlechtes ein Parkplatz zu haben?

Bitte mit Begründung.

Verzeiht für Rechtschreib und Grammatik Fehler

...zur Frage

Als Frau Herrenuhr tragen..?

Ich habe mir heute eine neue Uhr zugelegt.. Die Verkäuferin sagte mir, dass diese Uhr eine Damenuhr sei bzw. die Marke "Armani" mehr "Unisex" Uhren hätte.. Doch im Internet lese ich nur, dass dies eine Herrenuhr ist. Was meint ihr kann man diese Ubr als Frau tragen oder wirkt sie doch eher zu männlich..?

...zur Frage

Daniel Wellington (Uhren) - wo ist der Unterschied zwischen Herren und Damen?

Wo ist der essentielle Unterschied zwischen den Damen und Herren Uhren bei dieser Marke?

Ist es nur die Größe?

...zur Frage

Ist diese joggingshose für Damen oder auch Herren?

https://m.stylefile.de/new-balance-wp73535-jogginghose-schwarz-fid-121100.html

...zur Frage

Gibt es damenkleidung die Männer tragen können?

Hallo Ihh bin auf der suche nach neuen Kleidungsstücken und Schuhen. Da ich die Herrenmode relativ öde finde wollte ich fragen ob ihr Ideen habt, von was man in der Damenabteilung gebrauch machen könnte ohne das es tunten haft aussieht. p.s Auch Schuhe da ich sowieso nur Schuhgrösse 38/39 habe. Wäre schön wen ihr auch gleich ein link zum entsprechenden vorschlag posten könntet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?