Männer und sexuelle Neigungen für Transen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ach, ich denke immer: wenn es keinem weh tut, dann macht was ihr wollt. Versichere ihm deinen Rückhalt und dass du es eben nicht pervers findest, sondern einfach als eine Neigung betrachtest. Er muss es wohl erstmal selbst akzeptieren und dann wird er sich auch nicht mehr selbst dafür fertig machen.

Woher solche Neigungen kommen, weiß ich im Übrigen auch nicht. Aber vielleicht hat diese Geschlechterspiel eifnach so seinen Reiz? Ich weiß es nicht.

es ist ja so das spermien männlich oda weibl sind...aba ich habe mal gehört das es so zwischendinger gibt ...zb ein mann (im inneren eine frau) steht auf männer und ist dan schwul...habe ich mal iwo gehört im fern in ner doku

0

das aknn man nicht kontrolieren den das wird soszusagen schon in den genen festgelegt auf was oder wenn man steht das ist eben so und wenn jetzt jemand homosexuell ist kann er da überhaupt nix für.

Was möchtest Du wissen?