Männer und Frauen....immer das gleiche Thema

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hmm also ich mag ja brünett lieber aber davon mal abgesehen könnte man das über die biologie erklären. früher als der mensch noch ein teil der wildnis war waren brünette besser angepasst und blondinnen nicht so. doch dadurch das sie auf ihren schutz verzichteten teilten sie besondere fittness mit was attraktiv macht. (wenn das unsinn ist bitte korriegieren der bioabdecker ist schon etwas her)

ich glaube das hat wenig mit der haarfarbe zu tun, sondern eher damit, dass halt die ganzen schl*mpen meist ihre haare blondieren und die auf einer party leicht rum zu kriegen sind :D

Lorena1701 10.08.2012, 00:39

das kann natürlich sein

0

Also eine Freundin von mir hat da volltrunken schonmal eine Befragung durchgeführt, deren Ergebnis war, dass die Blonde vor allem für's Bett und die Brünette für die Beziehung taugt. Inwiefern die Befragung repräsentativ war kann ich nicht mehr beurteilen, da ich ebenfalls betrunken war. :P

Lorena1701 10.08.2012, 00:39

Das habe ich nämlich auch gehört... genau diesen Satz... Ich war nämlich letztes WE seit langem mal wieder Feiern ( eine Blondiene und zwei Brünetten) und die Blondiene würde immer angemacht und meine eine freundin ist dann mal zu nem Typen gegangen der genau das gesagt hast was du gesagt hast...

Viele sagen immer zu mir dass ich mich vor Angeboten doch kaum retten könne aber es ist noch nicht vorgekommen das ich mal angesprochen wurde

0
Annemaus85 10.08.2012, 00:43
@Lorena1701

Tja, irgendwas scheinen Blondinen wohl für die Männer an sich zu haben. Da es immer mehr dunkle Haarefarben gibt, ist blond ja auch immer seltener und vllt. exotischer.

0

Ich hatte in dieser HInsicht nie Probleme... obwohl ich schwarzhaarig bin.

Lorena1701 10.08.2012, 00:42

dann hast du es echt gut :-)

0

Woher nimmst du diese Aussage? Ist das wieder ein Vorurteil?

Lorena1701 10.08.2012, 00:34

Ist mir so aufgefallen...

0

da war mal so ne sendung im fernsehen haben die sowas getestet.... und blondinen waren immer beliebter... woran es liegt weiß ich nicht genau meine freundin ist brünette und ich bin blond :-p .. aber ich find blondinen auch sehr heiß das hat wohl wieder was mit den steinzeithormonen zu tun das die wohl fruchtbarer wirken oder einfach netter wirken und brünette dominant sind (was ich bestätigen kann bei meiner freundin xD) auch ausländische männer lieben blondinen wie ich hörte....

Was möchtest Du wissen?