Männer und aufgemotzte Autos

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind die, die von "richtigen" Autos eh nur träumen können. Und die ihre Komplexe, dass sie sich sowas nicht leisten können, kompensieren mit Tuning von Schrottkarren. Wer keine Komplexe hat, der hat das far nicht nötig. Der fährt selbstbewußt genauso einen stinknormalen Opel, oder ohne anzugeben, einen unauffälligen, aber sauteuren BMW.

Finden sich Maserati und Lamborghini Fahrer denn nicht toll? Also ich denke das hat weniger was mit Frauen zutun sondern eher dass das Auto einem selbst gefällt und nicht irgendeiner Frau. Nur weil Frauen auf einmal Trabi super toll finden würden, würd ich mir noch längst keinen zulegen^^

Männer mit aufgemotzten Autos wollen nur angeben, meistens hören sie laute Musik wo die ganze Straße mit bebt und rasen an einem vorbei als seien sie der King auf der Straße, Sowas törnt mich total ab. wie gesagt meist verbirgt sich dahinter ein A*** ;) ich kenne so einen, der ist echt total unsymphatisch und so fährt der auch wie ein Kaputter. Ich will lieber jemand nettes kennenlernen und nicht so einTyp dem das Auto wichtiger ist als ich :D

Was möchtest Du wissen?