Männer im damen badeanzug?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es gibt schlimmeres, als männer im badeanzug z.B. wenn die behaarung links und rechts aus der bikinihose oder dem badeanzug heraus guckt.

am besten du nimmst was neutrales- sportliches als badeanzug. wenn du dann noch beim schwimmen den eindurck erweckst, als dass du sportlich bist, dann wird schon keiner irgendwas sagen...

lg, Nicki

Wenn du dich darin wohlfühlst, geh raus. Vielleicht aber nicht gleich alleine an den Strand mit tausend Leuten, sondern lieber in ein kleines Freibad mit Freunden. Leider gibt es ja immer noch solche Typen, die der Meinung sind, das man andere Leute zusammenschlagen muss, wenn es einem nicht passt, was sie tun.

ich sag nur: geil, heil, heil

0

hey du.

es gibt durchaus badeanzüge oder bodys die gut für männer zu tragen sind.

wage es, und hab vertrauen zu dir selber.

ich trage schon lange badeanzüge und stehe dazu. mit komischen blicken musst du klarkommen, ansonsten ist es total ok!!!

Lass es lieber sein, so könntest du eine Anzeige wegen Erregung öffentliches Ärgernis bekommen... Und dazu will niemand deinen Fetisch miterleben^^

Ist nicht böse gemeint, aber ist besser dass du zuhause bleibst...

Nein, es ist keine Erregung öffentlichen Ärgernisses da er bekleidet ist. Ob jemand dann seinen Fetisch miterlebt spielt überhaupt keine Rolle.

Es ist nur deine Meinung, dass es besser ist, wenn er zuhause bliebe aber keine Tatsache.

2
@tinkeltoni

Rein hypothetisch, doch wenn ich persönlich mich angegriffen oder sonstiges fühle von seiner Erscheinung, aka ein Badeanzug für Frauen, könnte ich trotzdem ihn bei der Polizei anzeigen, und dies genug andere Menschen tun, wird das auch als solches aufgefasst... Ob der dann tatsächlich eine Strafe zu erwarten hat, steht auf einem anderen Blatt.

Und dass mit dem Fetisch spielt dann eine Rolle, wenn jemand dann den oben genannten Schritt beschreitet... und dazu war es nur gemeint, dass es einfach nur niemand miterleben will... oder willst du dabei sein? Ich möchte es nicht.

Und schön dass du meine Antwort als böse auffasst, anscheinend ist immer der eine andere Auffassung hat dagegen und dazu noch mit bösem Willen?... Ich meinte es nicht böse und wollte ihn nur darauf hinweisen, dass nicht alle das gutheißen was er vorhaben könnte...

0
@Nirthog

Anzeigen kann man natürlich alles, ich könnte auch dich anzeigen wenn du ein Kopftuch trägst. Natürlich hat man da keine Strafe zu erwarten. Auch bei dem Badeanzug nicht, da es den Gesetzgeber und die Rechtsprechung nicht interessiert, ob eine Person die Kleidung eines anderen Geschlechts trägt. Selbst dann nicht, wenn diese Kleidung ein Fetisch ist.

. und dazu war es nur gemeint, dass es einfach nur niemand miterleben will... oder willst du dabei sein? Ich möchte es nicht.

Woher willst du wissen ob es niemand sehen will? Es ist deine Meinung, die repräsentiert aber immer noch nicht die Meinung Aller. Ob ich dabei sein will, spielt keine Rolle. Nicht deine Meinung halte ich für böse, jedoch die Aussagen "niemand will deinen Fetisch miterleben" und "du solltest Zuhause bleiben".

0
@Nirthog

Da passiert nichts und die Polizei kommt auch nicht habe das schon selbst miterlebt

0

Natürlich kannst du deine Badeanzüge Outdoor tragen.

 Ich trage schon lange Badeanzüge öffentlich

Was möchtest Du wissen?