Männer die ständig Jogginghosen tragen?

9 Antworten

Ich denke mir dabei wenig^^ entweder sind es Sportler oder Sportlehrer oder Typen, die es gern gemütlich mögen bzw. denen es nciht wirklich wichtig ist, wie sie auf andere Leute denn wirken -----> aber jeder sollte das anziehen was ihm gefällt & worin er sich wohlfühlt finde ich :)

Ich (26) bin zwar kein Jogginghosenträger und habe die auch in meiner Gipsfußzeit eher gemieden, aber schlimm finde ich sie nicht.. eine einfarbige, schlichte, eher enge Jogginghose wirkt stilvoller als eine zerrissene Jeans!

Krass dachte bei deinen Beiträgen du bist 35-40

1
@Scorpio24

Ich wurde von meinem Opa erzogen & es kann dahingehend sein, dass ich durch die konservative Erziehung etwas älter rüberkomme^^ haben mir schon einige gesagt :)

2

Ist doch besser als sozial "leicht unten angesiedelt" sag ich mal.

1
@MinecraftBeste

Das auf jeden Fall, ich hatte eine tolle Kindheit & Jugendzeit und weiß, was ich meinem Opa zu verdanken habe.

1

Ich finde das ehrlich gesagt ziemlich heiß. Ich meine das ist so ein typischer #wokeuplikethis look und wenn der Typ dann noch attraktiv ist, dann würde ich ihn am liebsten vernaschen. Ich mein stellt euch das mal vor. Natürlich oben ohne und mit Schweißband. Ach ich könnte schon wieder... ach egal.. ich finde es jedenfalls ziemlich geil

Hahahahh 😂😂😂

0

Ob Mann oder Frau..für mich wäre es ein NoGo.

Zwar auch zu Haus würde ich ssloppe Kleidung bevorzugen aber..nicht unbedingt eine Jogginghose käme in die engere Wahl!

Was dann?

0
@Scorpio24

Es gibt genügend Kleidung für den "Hausbedarf", die bevorzuge ich.

5

Jogginghosen für die schule?

Hallo ich wollte mal eure Meinung haben da viele ja Jogginghosen tragen (Schule) ich finde ja das es echt assi Haft aussieht egal ob die teuer oder billig War '-' Wollte mal eure Meinung wissen

...zur Frage

Trage oft Jogginghosen, ist das asozial?

Hallo, also ich trage sehr oft Jogginghosen weil ich 1. sehr sportlich bin und 2. sie sehr bequem sind. Ich achte eig. immer auf mein Aussehen und wenn ich in die Stadt oder so gehe ziehe ich mich meistens normal an. Zur Arbeit gehe ich aber auch in Jogginghose da ich in der Pulverbeschichtung arbeite und ich da eh im Lackieranzug bin und man das ja dann meistens nicht sieht. Ist mir ja eigentlich auch egal was andere darüber denken wollte aber trotzdem mal eure Meinung hören. Vielleicht macht ihr es ja genau so? Jeans finde ich auf Dauer unbequem

...zur Frage

Wieso stehen mir keine Jogginghosen(adidas,nike)?

Enge Jogginghosen (die mit dem Reißverschluss an den Waden),sehen bei mir fast so aus wie leggings.Bei anderen sieht das aber immer gut und locker aus.Mir ist aber aufgefallen,dass die meisten auch dickere Beine haben.Ich bin jetzt nicht untergewichtig,sondern gerade noch normal gewichtig.Liegt das vielleicht an meinen langen/dünnen Beinen oder bilde ich mir das nur ein,weil die selbe Hose bei anderen irgendwie besser aussieht?(zb. Adidas tiro 15)

...zur Frage

Wie steht ihr zum Jogginghosentrend?

Wie findet ihr das Jogginghosen tragen in der Öffentlichkeit und warum?

Macht ihr das und wenn ja warum?

Welche Jogginhosen kann man gut zu einem schicken Oberteil und Schuhen tragen? Bitte mit Bild :) Oder sollte die Hose weiterhin nur von "Coolen" getragen werden?

Mögt ihr lieber Jogginghosen aus Stoff oder Traininghosen und warum?

...zur Frage

Welche Jogginghose findet ihr besser. Polyester oder Baumwolle?

Hi!

Ich wollte mal wissen welche Jogginghosen ihr besser findet. Die aus 100% polyester die hochwertig und teuer sind oder diese billigen aus Baumwolle.

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?