Männer, die ihre Wohnungen nicht sauber halten wollen/können. Was denkt ihr dazu. Erfahrungen?

7 Antworten

Es gibt sowohl Männer als auch Frauen, die schlampig sind und im Dreck hausen. Nach meiner Erfahrung spiegelt aber das Zuhause auch den Charakter wieder. Wer so lebt hat auch sonst meist keine Ordnung im Leben.

Ich persönlich verbringe meine Zeit auch nicht gerne mit putzen. Daher habe ich eine Haushaltshilfe eingestellt, die mir diese unliebsamen Aufgaben abnimmt. Denn ich putze zwar nicht gerne, liebe aber Ordnung, Sauerkeit und ein schönes Zuhause.

Wenn einer allerdings auch beruflich nichts reißt und sich keine Putzhilfe leisten kann, sollte er zumindest Zuhause etwas leisten. Aber das Zuhause - so halt der Mensch.

Es gibt das schöne Sprichwort: Zeig mir Deine Wohnung und ich sage Dir, wer Du bist.

Ich hab mal ehrenamtlich bei unserer Stadt als Reinigung gearbeitet, also die Leute die bestimmte Sachen einfach nicht reinigen wollen aus verschiedenstes Gründen, verweste Tiere, Reste von Drogensüchtigen, sowas halt. Da ich damals 1 Jahr frei hatte (Direkt nach meiner Schule.), ich volljährig war und zuviel Zeit, hab ich das einfach gemacht (Macht übrigens ein gutes Bild im Lebenslauf.). 

Naja, ich kann dir sagen, so direkt stimmt das nicht. Es kommt natürlich immer auf die Person an, in, sagen wir 60% der Fällen war ich bei älteren Menschen aktiv, zwar nicht 38 sondern eher 70-80, da die Ehemänner zu faul waren die Wohnung zu räumen und die 'Frau' schon viel zu alt und sie würde sich alles kaputt machen. Meistens räumte ich das innerhalb eines Tages auf und sprach mir dem Mann, von wegen wieso er nichts tut. Ich hab ihn dann meine Lebensgeschichte erklärt, wieso ich das mache, wieso eine saubere, ordentliche und geordnete Wohnung wichtig ist. Danach verlief eigentlich alles gut, glaube ich, hoffe ich, ich hab meistens von denen nichts mehr gehört.

Ich weiß nicht wie eure Beziehung ist, aber die Lösung meister solche Probleme ist darüber zu reden. Und Argumentationen.

BTW: Ein Stiel zu haben ist nicht immer gut. 

Also bei mir (27, männlich) hängt das stark von der Stimmung ab. Wenn ich glücklich bin, glänzt mein Umfeld. Bin ich mal wieder depressiv ist es auch meine Umgebung.

Was nicht geht sind Essensreste/Schimmel/Geschirr und eine unsaubere Toilette wie ich finde. Wenn mal wieder der Fernsehrahmen zugestaubt ist stört mich das weniger.

Ansonsten würde ich sagen mögen auch wir Männer die Sauberkeit, nur stört uns der Dreck nicht sooo sehr als das wir gleich jeden Krümel reinigen und sterilisieren müssen.

Mobbing von Mitschülern

Ich bin 16 Jahre alt und habe sehr lange Haare bis knapp unter den Popo. Meine Eltern reden schon eine ganze Weile auf mich ein dass mir die langen Haare abgeschnitten werden sollen. Sie finden meine Haare viel zu lang und ungepflegt. Mit der Kritik konnte ich noch gut leben, aber seit einiger Zeit bekomme ich auch in der Schule Ärger wegen meinen Haaren.

Mitschüler hacken auf mich ein, sagen dass meine Haare ekelig sind, fassen mir einfach in die Haare und machen dann so als wären meine Haare schmutziger Dreck. Sie ärgern mich mit einer Schere, sagen dann dass meine langen Haare bald abgeschnitten werden. Dauernd wird gesagt dass meine Haare total kaputt sind und sie hängen nur in dünnen, fettigen Strähnen bis zu meinem Hintern. Eine Mitschülerin hat mir mal eine Bürste und Shampoo geschenkt.

Ich muss zugeben dass ich meine Haare etwas vernachlässige. Es fehlt mir einfach oft die Zeit. Es dauert ewig so lang Haare zu bürsten, also mache ich es nicht so oft und auch das Haare waschen, bzw. das Trocknen der Haare, dauert eine Ewigkeit. Deshalb kann ich meine Haare nur alle paar Tage waschen.

Ich sage immer dass mir das ganze Gerede nichts ausmacht, aber das stimmt natürlich nicht. Was kann ich nur dagegen tun?

...zur Frage

Wieso haben dicke Frauen meist so hässliche Haare?

Das ist eine Frage, die ich mir mein ganzes Leben schon stelle. Fast alle dicken Frauen, die ich gesehen habe, haben hässliche Haare. Nur eine hat wirklich schöne Haare. Diese Frau hat aber generell ein gepflegtes Äußeres. Aber was ist mit dem Rest? Wieso haben fast alle dicke Frauen so hässliche Haare? So strohige ungepflegte Haare? Liegt das an der Ernährung? Um so dick zu werden, muss man sich ziemlich ungesund ernähren. Macht das auch die Haare kaputt oder was? Oder haben dicke Frauen sich generell aufgegeben und pflegen sich deswegen nicht mehr? Das finde ich auch plausibel, denn sonst hätten sie doch schon längst was gegen ihr Gewicht unternommen. Was denkt ihr? Liebe Grüße Mario.

...zur Frage

Bin ich unattraktiv. ?

Hallo Leute , ich Frage mich das , weil mir immer nur unattraktive Frauen Beachtung schenken, und mit unattraktiv meine ich wirklich unattraktiv also deutlich übergewichtig, ungepflegt, exttem asymmetrisches Gesicht usw ... Also ich würde sagen es liegt nicht an meiner Präferenz Und mit Beachtung schenken meine ich : nur mal einen blick zuwerfen oder mal zulächeln. Von jungen Frauen die ich mal als "normal attraktiv " bezeichnen würde kommt gar nichts ,überhaubt keine Beachtung egal ob in bus und Bahn oder an der Uni oder im gym oder beim schwimmen (im Verein ) Als ob ich Luft wäre . Da kommt mir die Frage auf bin ich vielleicht so unattraktiv ?

...zur Frage

Ich möchte nach Hause. Meine Freundin lässt mich nicht. Was kann ich tun?

Heute musste ich unerwartet meine Freundin von der Schule abholen. Bei dem Unwetter was gerade draußen ist habe ich das nur sehr widerwillig getan. Mir geht es dazu nicht gut. Ich bin vom Regen total durchnässt, bin müde und hatte einen total anstrengenden Tag in der Universität. Wie ihr euch denken könnt möchte ich einfach nach hause sitze nun aber bei ihr zu Hause. Sie und ihre Eltern möchten das ich da bleibe aber ich habe nicht mal wechselsachen dabei. Meine durchnässten Klamotten stinken und ich sehe aus wie obdachlos. Ich fühle mich sau unwohl so, und möchte zu hause in die Wanne gehen.

Was kann ich sagen damit ich gehen kann?
Ich bin sehr eitel und fühle so unwohl wenn ich so aussehe. Ich mag nicht mehr...

Über Tipps würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Was steht in der Schufa-Auskunft, die ich dem Vermieter vorlegen soll?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach der ersten eigenen Wohnung. Was steht aber in dieser Schufaauskunft? Ich bin Student und habe jetzt kein geregeltes Einkommen - kriege ich dann überhaupt eine? Oder sieht die dann so schlecht aus, dass kein Vermieter mir je eine Wohnung überlassen würde? Worauf basieren die ihre Auskunft?

...zur Frage

Noch keine Rauchmelder in Wohnung?

Hallo,

ich habe das neue Gesetz so verstanden, dass in jedes Schlafzimmer und jeden Fluchtweg (d.h. bei mir in der Wohnung=Flur zum Trepenhaus?!) ein Feuermelder/Rauchmelder muss. Ich habe auch gelesen, dass dafür wohl grds. der Vermieter zuständig ist.

Wie sieht das denn nun aus? Ich habe in meiner Wohnung noch keine Rauchmelder. Muss ich mich kümmern oder sollte ich das mal beim Vermieter ansprechen?
Wenn meine Wohnung keine hat. Wer ist dann daran Schuld?
Hat von euch jemand auch noch keinen Rauchmelder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?