Männer "brüste" loswerden?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ok, also die Motivation behälst du mal ganz schön :) Ich kenn da ne Übung die ganz gut ist, du machst die Hände vor die Brust wi bei Yoga, und presst sie zusammen, lässt locker, presst sie zusammen........ und immer so weiter, das hilft, und damit fett reduziert wird, ist nicht nur muskeltraining wichtig, sondern auch training bei dem du an deine Grenzen gehst, weil erst dann wirklich fett verbrannt wird. Also mach am besten ausdauer, und Diät ist nicht s gut, erstens such dir mal nen Sportverein, und zweitens ess nur einmal im Monat fastfood (höchstens), viel Gemüse und weniger Obst...... Ja und das kann lecker schmecken, kauf dir doch einfach mal nen richtiges Kochbuch, wo leckere kalorienarme rezepte drin sind, morgens kann man überigens viel essen, da das über den Tag wieder abgebaut wird.... Lg Deluca

XezioX 02.09.2013, 18:26

Super danke! :)

0

Als erstes: Respekt! Du hast nichts falsch gemacht. Deine Haut ist einfach noch ausgedöhnt. Warte einfach ab und sie verschwinden von alleine!

Einfach weitermachen. Augen zu und durch. Wenn du einmal den Gedanken aufzuhören zu nahe an dich ranlässt dann hast du verloren. Gogogo!

XezioX 02.09.2013, 18:22

Danke super motivation ! :D

0

Wie lange hast du den Brusttraining gemacht? In der Regel bringt es was.

XezioX 02.09.2013, 18:25

Naja ehrlich gesagt nicht sehr lange 2-3 wochen vieleicht und dann immer brust presse

0
GrapeHut 02.09.2013, 18:26
@XezioX

Kein Wunder das du keinen Erfolg siehst. 2-3 Wochen sind absolut nichts! Zieh das mal ein paar Monate durch und du wirst deutlich einen Erfolg feststellen. Viel Spaß und Erfolg!

0

bei allgemeiner abnahme sollte man auch an den brüsten abnehmen

wie viel fleisch, milch & co. isst/trinkst du?

Das kannst du nur mit Training.

Was möchtest Du wissen?