mängelexemplare direkt erfragen im geschäft?

4 Antworten

Wenn man das Geld für neue Bücher nicht ausgeben will, geht man in ein Antiquariat und sieht sich dort danach um. Mängelexemplare sind ohnehin meist die Ladenhüter, die niemand kauft. Dieser Stempel wird nur darauf angebracht, um die Buchpreisbindung zu umgehen. Es sind dies ganz normale Bücher, die nicht wirklich Mängel haben. Fehldrucke kommen gar nicht erst in den Handel. Druckereien liefern die nicht aus. Man wird auch in einer Buchhandlung eher keine Auskunft dazu bekommen.

Hallo, frag doch einfach, schäm Dich nicht. Das habe ich auch schon gemacht. Dann bekam ich als Antwort, dass sie manchmal so Aktionen haben mit verbilligten Büchern. Wenn Du gerne in Mängelexemplaren stöberst, schau Dich einfach um in allen Buchläden und Supermärkten, da gibt es oft so Kisten zum Gucken. Bei Tedi gibt es sogar Bücher für 10 Cent, ganz interessante Sachen. Weiss nicht, ob die das jetzt noch haben. Mängelexemplare kosten ja zur Zeit etwa 2,99 Euro. Da habe ich noch etwas preiswerteres für Dich: Guck mal bei www.booklooker.de da gibt es die schönsten Bücher schon ab 25 Cent plus Versand, also etwa 1,35 Euro.

Ich weis ja nicht, gehst du auch zum Bäcker und fragst nach alten Brötchen, weil dir frische zu teuer sind ?

nein aber ein bäcker möchte die alten brötchen ja auch nicht los werden...zahlreiche läden die bücher im allgemeinen schon.

0
@steven18m

Fehldrucke werden zurück geschickt, die kommen nicht in den Handel.

0
@Locke334

mängelexemplare werden manchmal vom käufer selbst (also dem händler) erzeugt...da geht nix zurück!

0
@steven18m

Eben, manchmal in der Regel aber nicht und wenn du so genau Bescheid weißt, was fragst du dann hier. ICH würde es nicht machen, ICH fände es beschämend und da ja wohl auch, sonst würdest du nicht fragen.

Meld dich inner Bücherei an, dann kannste die Bücher für kleines geld lesen und musst nicht bei Buchhändlern betteln gehn.

0
@SuicideSquad

wir reden hier ja nicht von der REGEL sonder eventualitäten....und fragen kann hier JEDER ALLES!

also warum gibnts du nicht einfach mal ne antwort die was bringt ...

0

Preisreduziertes Mängelexemplar-Stempel auf Büchern: Wo ist denn nun der Mangel?

Ich kaufe mir öfter aus den Wühltischen der Buchläden die preisreduzierten Mängelexemplare, bisher konnte ich aber noch nie nur einen einzigen Mangel entdecken. Was hat es also damit auf sich?

...zur Frage

Salat in Fastfood Läden?

Ich würde gerne auf gesunde Ernährung umsetzen und da man bei Burger King nichts gesünderes als einen Salat findet (da sie keine Wraps mehr anbieten) finde ich das doof, dass sie nie Salatcoupons haben, da meine Kollegen und ich die Tradition pflegten Freitag Nachts immer zu Burger King zu fahren und bißchen rumzucruisen.

Edit: Die genaue Frage ist halt warum es keine Coupons für Salate gibt.. da die Menge für den Preis echt nicht in Ordnung ist.

...zur Frage

Wo kann man gebrauchte Bücher, Remitt. und Mängelexemplare als Wiederverkäufer einkaufen?

Wo kann man gebrauchte Bücher, Remittenden und Mängelexemplare als Wiederverkäufer einkaufen?

...zur Frage

Ähnliches Geschäft wie IDEE?

Hallo,

wollte mal gerne wissen ob es ähnliche Geschäfte gibt wie IDEE - der creativmarkt ??

Andere Läden mit bastel ecken kenne ich bereits einige wie Müller, Galeria, Tedi, Nanu Nana (...) Meine Direkt ein Geschäft was nur Bastel Sachen und so hat.

...zur Frage

Wo kann man Mängelexemplare (Bücher) kaufen?

In Dorsten irgendwo? Oder Bottrop? Im Internet?

Danke schonmal im Voraus! T0NI3

...zur Frage

SQL SELECT Berechnung eines Gesammtpreises

Hi,

ich habe ein Problem mit einem SQL SELECT Befehl. Ich glaube ich habe einen Denkfehler und brauche eure Hilfe :)

Problem:

Tabelle Bestellungen 
BestellungsNr (PK), KundenNr
2001              , 1001 
2002              , 1002

Tabelle Bestellpositionen
BestellungsNr (PK), ProduktNr(PK), Menge
2001              , 10001        , 2
2001              , 10021        , 1
2002              , 10001        , 1
2002              , 10021        , 2

Tabelle Produkte
ProduktNr(PK), Preis
10001        , 5.1
10021        , 7.99

Nun möchte ich den Gesamtwert der Bestellung ausgeben. Ich habe nun über INNER JOIN die Tabellen verbunden. Weiß aber nun nicht wie ich das ganze berechnen soll.

Menge * Preis ist Ok. Aber wie bring nun noch die ProduktNr mit rein, damit man weiß welche Menge * Preis genommen werden soll und wie werden dann die anderen Produkt Preise bei einer Bestellung addiert?

Ich hoffe das ist verständlich. Ich möchte also quasi nur die BestellungsNr und den Gesamtwert ausgeben. Der Gesamtwert pro Bestellung soll berechnet werden.

Mein bisheriger Ansatz:

SELECT BestellungsNr, SUM(Gesamtwert) FROM (SELECT (Preis * Menge) AS Gesamtwert FROM Bestellungen 
INNER JOIN Bestellpositionen ON (Bestellungen.BestellungsNr = Bestellpositionen.BestellungsNr)
INNER JOIN Produkte ON (Bestellpositionen.ProduktNr = Produkte.ProduktNr));

Hoffentlich kann mir jemand helfen :)

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?